Ranglisten

Im Jahr 2005 fing Rainer Witt an Ergebnisse von den deutschen Backgammon-Turnieren zu sammeln und diese in einer ELO Rangliste zu bewerten. Das System wurde über die Jahre hin verfeinert und auch die Meldung der Ergebnisse aller regionalen Turnierveranstalter immer zuverlässiger. 

 

Nach etwa 5 Jahren Pionierarbeit übernahm Volker Sonnabend die regelmäßige Aktualisierung. Durch die Gründung des DBGV ging die Verantwortung auf den Verband über. Maik Stiebler hat das komplette System überarbeitet  und ist auch heute noch für die technische Abwicklung zuständig.  

 

Die deutsche Backgammon Rangliste wird monatlich aktualisiert. Die Wertungszahl basiert auf einer ELO-Berechnung. Die Kriterien für eine Wertung von Turnieren sind unter den Ranglisten-Bedingungen zusammengefasst.