Online-Backgammon

Es gibt verschieden Möglichkeiten im Internet Backgammon zu spielen. Bei einigen Plattformen benötigt man noch nicht einmal einen Account, seriöser ist es natürlich mit einem persönlichen Zugang. Wenn dieser dann z. B. zu unsportlichem Verhalten oder für unerlaubte Werbung genutzt wird, kann der Betreiber das Konto sperren. 

 

Die meisten Anbieter von Turnieren benutzen einen Stamm-Server, auf dem die Matches ausgetragen werden, z. B. spielt EBIF-Deutschland auf GridGammon. Oder aber die Teilnehmer machen das mit ihren Gegnern selbst aus.

 

Besondere Vorsicht sollte man walten lassen, speziell als unerfahrener Teilnehmer, wenn es um Echtgeldeinsätze geht. Es gibt, kriminelle Energie vorausgesetzt, einige Möglichkeiten online zu betrügen. Deshalb unser Rat: Beim online spielen sollte der Spaß im Vordergrund stehen, wenn überhaupt um Einsätze gespielt wird, sollten diese Minimal sein. Informiert euch bei den Anbietern ob es ein seriöses Betrugsmanagement gibt, nur das garantiert eine gewisse Sicherheit.