DBGV unter neuer Leitung

Liebe Backgammon-Freunde,

 

die Mitgliederversammlung hat mich am 6.9. zum neuen Vorsitzenden des DBGV gewählt.

 

Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich auf die neue Aufgabe. Zusammen mit der neuen  stellvertretenden Vorsitzende Josefin Bichler werden wir als „Doppelspitze“ fungieren und gemeinsam mit dem Vorstandsteam die Verbandsarbeit organisieren und voranbringen. 

 

Volker Sonnabend, der den Verband seit seiner Gründung geleitet hat, war amtsmüde, wird aber als Beisitzer weiter im Vorstand mitarbeiten. Auch sein bisheriger Stellvertreter Andreas Hofmann bleibt als Beisitzer dem DBGV erhalten. Ebenfalls wiedergewählt wurde Regine Hall-Papachristopoulos, die sich als Anwältin schwerpunktmäßig um Rechts- und Satzungsfragen kümmert.  

 

Für Charlotte Gramling, die auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden ist, wurde Philipp Heyng zum Schatzmeister gewählt. 

 

Als neues Vorstandsmitglied begrüßen wir Dirk Schiemann, der seine langjährige Erfahrung als internationaler Spitzenspieler und Backgammon-Lehrer in die Vorstandsarbeit einbringen wird.  

 

Bitte habt Geduld mit uns und gebt uns Zeit, um neue Projekte zu entwickeln. Ein Versprechen möchte ich schon jetzt abgeben: Wir wollen die Verbandsmitglieder stärker in die Arbeit einbinden. Eure Ideen, Anregungen, aber auch kritische Anmerkungen sind stets willkommen, und tatkräftige Mitarbeit ist ebenfalls sehr erwünscht. Wir stellen uns vor, den Dialog mit den Mitgliedern durch regelmäßige Online-Konferenzen zu intensivieren, in ähnlicher Form wie die diesjährige Mitgliederversammlung, jedoch ohne Wahlen und starre Tagesordnung. 

 

Viel Spaß beim Backgammon wünscht Euch

Jürgen Schettler

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Bernhard (Montag, 07 September 2020 13:41)

    Alles Gute!!

  • #2

    Rainer (Montag, 07 September 2020 20:20)

    Glückwunsch und einen guten Start!!

  • #3

    Dietmar (Dienstag, 08 September 2020 10:40)

    Gutes Gelingen!

  • #4

    marcus reinhard (Dienstag, 08 September 2020 11:07)

    Glückwunsch an die Doppel Spitze.
    Euch allen im Vorstand eine produktive Zeit. Mögen die Spiele beginnen

  • #5

    jens averkamp (Mittwoch, 09 September 2020 03:43)

    Glückwunsch und einen guten Start!

  • #6

    Bruno Kürsteiner (Donnerstag, 10 September 2020 20:12)

    Ich wünsche euch eine erfolgreiche Arbeit in der Doppelspitze.
    Grüsse vom Schweizer Backgammon Verband

  • #7

    Michael Weidner (Freitag, 11 September 2020 00:48)

    Herzlichen Glückwunsch dem gesamten Vorstand.
    Danke an alle ausgeschiedenen für ihren Einsatz.
    Die Herausforderung wird wohl nicht sein, die etablierten Haudegen, zu stützen.
    Spannend wird es unseren Sport weiter in die Breite zu bringen, noch ein paar Nachwuchstalente zu entdecken und zu fördern.
    Vielleicht in einer Mischung aus Online und Live Spiel (ähnlich dem Pokal) eine Liga zu etablieren mit Auf - und Abstieg. Lokale Teams ohne Legionäre. Eine deutsche Meisterschaft ohne auswärtige Spitzenspieler, eine echte deutsche Rangliste eine Nationalmannschaft die diese Liga fördert und auch dort spielt.

    Ich wünsche euch vor allem viel Spaß, dann fällt euch die eingebrachte Zeit nicht auf.
    Gruß aus Lampertheim
    Michael