Stellung des Monats - Auflösung Juli 2020

 

Bei Gammonspace muss extrem schnell gespielt werden.  Ich glaube, beim Falafel-Turnier 7 Sekunden pro Zug und eine halbe Minute pro Punkt.  Dies finde ich im Prinzip sehr gut, da so die Möglichkeit des Betruges mit der Hilfe von Bots stark eingeschränkt wird.  Außerdem erhöht es die Spannung, da meist zumindest ein Spieler früher oder später in Zeitnot kommt. Meine Strategie ist es in der Regel, am Anfang so schnell wie möglich zu spielen, um am Ende, bei den evtl. wichtigeren Spielen, noch etwas Zeit übrig zu haben.

 

Diese Vorrede ist der halbseidene Versuch einer Erklärung, warum ich in dieser Stellung komplett versagt habe,  Ich sah das hässliche Sicherheitsspiel 10/6, 8/3, konnte mich aber nicht überwinden, es zu spielen. Stattdessen machte ich schnell den 2er-Punkt: 7/2, 6/2.

 

Die beiden Doppel-Slot Möglichkeiten sind mir überhaupt nicht in den Sinn gekommen!

 

Also ein 350er Blunder?  Nein, noch schlimmer!  Denn das darauf folgende Doppel nahm ich an, ein 200er Folge-Blunder. Natürlich verlor ich Gammon und in der Folge das Match....

 

Stark gesehen, Volker und Gumpi, dass die Doppel-Slots hier mandatorisch sind!   Wenn man sie sich genauer anschaut, leuchtet das auch ein.  Viele gute Würfe von Weiß sind dupliziert, ein Treffer ist nicht das Ende der Welt, und wenn Weiß verfehlt, hat man gute Gegenchancen.

 

Auch wenn 10/5, 8/4 die besseren Punkte slottet, verdient 10/5, 6/2 den Vorzug. Es sind weniger Schüsse, die Stellung bleibt flexibler, und gerade die Einsen für Weiß sind entweder dupliziert oder treffen nicht so zwingend (siehe 5-1 und 6-1).

 

Was man in der Stellung auf keinen Fall tun darf, ist dem Gegner gute 6en zu geben.  Nach 7/2, 6/2 sind fast alle Würfe von Weiß gut, und es ist nicht mehr so überraschend, dass man auf ein Doppel ein (fettes) Pass hat!

 

Gruß,

 

Euer Bernhard

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Volker (Freitag, 10 Juli 2020 21:53)

    Wahnsinn was für ein Fehler, damit hätte ich nie gerechnet. Man muss wirklich die Muse haben längere Zeit reinzuschauen, ansonsten ist es schwer.
    Schönes Problem, äh naja, war ja nicht so schwer diesmal :-)