Johan Huyck gewinnt First Homeland Security Challenge

Freundschaftliche Begegnungen übers Internet und kämpferisches, teilweise hochklassiges Backgammon standen im Mittelpunkt dieses Online-Turniers mit 12 Teilnehmern aus 4 Ländern. 

 

Nach 9 Runden im Drei-Leben-System stand der Sieger fest: Johan Huyck aus Belgien siegte im Endspiel gegen Marcus Reinhard. Platz drei ging an Stephan Hartmann, und der schon früh ausgeschiedene Zdeňek Žižka aus Tschechien tröstete sich mit dem Sonderpreis für die das beste Performance Rating. 

 

Das Endspiel und die Bewegungen Marcus Reinhard gegen Bernhard Kaiser sowie Johan Huyck gegen Dankwart Plattner wurden live kommentiert und können auf dem Youtube-Kanal des DBGV nachgespielt werden. 

 

Die zweite Auflage dieses Wettbewerbs wird gerade vorbereitet und startet in den nächsten Tagen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0