Team Weltmeisterschaft in Frankreich

02.01.20 [vso] - Vom 6. bis 9. Januar 2020 wird Frankreich Gastgeber der WBGF-Backgammon-Team-Weltmeisterschaft. Das deutsche Team geht als Titelverteidiger ins Rennen. 

 

Für das Turnier haben sich 17 Länder angemeldet, es werden am Montagabend 3 Gruppen ausgelost (6-6-5) in denen alle Mannschaften gegeneinander antreten. Gespielt wird an vier Boards, für einen Sieg gibt es zwei Punkte, Unentschieden werden mit einem Punkt für jede Mannschaft gewertet. 

 

Die ersten zwei Teams jeder Gruppe qualifizieren sich direkt für das Viertelfinale, alle Gruppendritte spielen in einem PlayOff um den Einzug in die letzten Acht. 

 

Ab dem Viertelfinale gibt es dann ein KO-System, beim Stand von 2-2 entscheidet ein Team-Beratungs-Match.

 

Das deutsche Team wird einen eigenen Livestream anbieten, aus jeder Runde werden wir ein Match übertragen. Eventuell werden der Veranstalter und auch weitere Mannschaften live streamen, darüber informieren wir dann.

Teams

Belgien Dänemark Deutschland Großbritannien Frankreich Gibraltar Griechenland
Marc Van Damme Lars Trabolt Andreas Hofmann Sebastian Wilkinson Alain Babillon Michael Pitaluga Takis Chatzelis
Geert Van Der Stricht Freddue Noer Dirk Schiemann Tim Cross Aurélien Bonnet David Frier Stavros Stolakos
Michel Lamote Thomas Kristensen Heribert Lindner Raj Jansari Stéphane Cheneviére Nadine Chipolina Platon Tserliagkos
Johan Huyck Christian M.-Christensen Jens Averkamp Lawrence Powell Olivier Croisille Natalie Passano Michail Proukakis
Johan Segers Thomas Myhr Jürgen Orlowski Chris Rogers Olivier Decultot Gilbert Licudi Ioannis Atmatzidis
Alain Chif Steen Grønbach Marcus Reinhard Chris Bray Raphael Rosalba Stewart Stone  
    Torsten Lux Martin Barkwill      
    Volker Sonnabend        
             
Italien Norwegen Österreich Rumänien Russland Schweden Schweiz
Giorgio Castellano Elias Kritikos Mario Lazzer Mihai Catalin Arminia Michael Vardanyan Johann Bynell Didisheim Patrick
Andrea De Zandonati Dagfinn Snarheim Wolfgang bacher Catalin Bucur Roman lazarashvili Fredrik Carlsson Duruz Gerard
Frencesco Mauri Jon Kristian Røyset Stefan Parlow Stelian Iancu Eldar Gyul Sven-Olav Norén Gruenbaum Georges
Laura Monaco Hans Liby Bernhard Mayr Dorel Leon Konstantin Inozemtsey Aron Tendler Himmelberger Roland
Lorenzo Rinaldo Rune Færevag Mehrad Tehrany Sergiu Malis Ruben Gradnikov Thomas Tenland Kaiser-Hutter Denise
Gianlazzaro Sanna Geir Pedersen   Florin Popa Andrei Sokolovskii Kim Westerlund Staedeli Andres
      Daniel Tudose     Kuersteiner Bruno
             
Tschechien Türkei Zypern        
Zizkova Eva Arda Findikoğlu Vassos Koutsioundas        
Cerny Honza Berkan Kalendar Stelio Prokopiou        
Olejnicek Jiri Burhan C. Bekture Theocharis Georgiou        
Vala Jiri Emin T. Sendil Ioanna Ioannou        
  Mahir Kasuto Panicos Savvides        

Zeitplan

 

Montag, 6. Januar

19:00 Uhr: Warm-Up World Team Championship 

 

Dienstag, 7. Januar

10:00 Uhr: 1. Runde World Team Championship (11 Punkte) 

14:00 Uhr: 2. Runde World Team Championship (11 Punkte)

17:00 Uhr: 3. Runde World Team Championship (11 Punkte)

21:30 Uhr: 4. Runde World Team Championship (11 Punkte)

 

Mittwoch, 8. Januar

10:00 Uhr: 5. Runde World Team Championship (11 Punkte)

14:00 Uhr: Play OFF der Gruppendritten (Teamberatung 5 Punkte) 

16:00 Uhr: Viertelfinale World Team Championship (13 Punkte) 

21:00 Uhr: Halbfinale World Team Championship (13 Punkte)  

 

Donnerstag, 9. Januar

9.00 Uhr: Generalversammlung WBGF 

10.30 Uhr: Finale World Team Championship (13 Punkte)

15.30 Uhr: Start der WBGF-Einzel-Meisterschaft

 

 

Wir wünschen dem deutschen Team bei der Weltmeisterschaft in Frankreich viel Glück und hoffen, dass Sie den Titel verteidigen können! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Georg Lachnit-Winter (Donnerstag, 09 Januar 2020 16:05)

    Hallo zusammen,
    wird es auch einen live stream der Einzelmeisterschaft geben? Wäre schön...eventuell kommt ja ein bekanntes Gesicht in die Finalspiele!

  • #2

    Volker Sonnabend (Freitag, 10 Januar 2020 00:22)

    Hallo Georg, der Livestream ist sehr aufwendig, eventuell kann ich einen anbieten wenn mir langweilig ist. Aber das Programm hier ist sehr umfangreich, deshalb kann ich nichts versprechen.
    Wir werden das auf jeden Fall ankündigen.

  • #3

    Rodryk Schönfeld (Sonntag, 12 Januar 2020 09:35)

    Wann spielt bitte heute Ralf Jonas gegen Michel Lamote im Finale?

  • #4

    Volker Sonnabend (Sonntag, 12 Januar 2020 11:54)

    Um 13:30spielt Ralf Jonas gegen Michel Lamote das Finale, es soll kommentiert werden.