Erfolge Berliner Spieler und ihrer Gäste

12.08.2019 [dpl]

 

Eli Roymi, der sich zwei Mal in Berlin zum Backgammonspielen aufgehalten hat, ist neuer Weltmeister 2019.

Im Finale hat er sich in zwei spannenden Matches gegen Petko Kostadinov durchgesetzt. 

 

 

Erfolge Berliner Spieler und ihrer Gäste: Bei der Backgammon-WM in Monte Carlo hat der Berlin Jan Jacobowitz Platz 3 im 64er-Super-Jackpot errungen. Der Berliner Gast Masayuki Mochizuki hat die von Backgammon Galaxy gesponserten ULTIMATE BACKGAMMON CHAMPIONSHIP, bei der es nicht nur um die Zahl der Siege, sondern auch um die PR ging, gegen Sander Lylloff mit einer PR von 2,86 in zehn Matches gewonnen. Die sehenswerten Matches sind auf Youtube dokumentiert. Der Berliner Ralf Jonas hat das MONTE CARLO WARM-UP als Dritter beendet. - Der Berliner Gast Pavel Zaoral hat bei den 44th MICHIGAN SUMMER BACKGAMMON CHAMPIONSHIPS den PRINCE BARLOW JUNIOR JACKPOT gewonnen. - Der Berliner Gast Thibaud Thompson hat beim 13th GENEVA BACKGAMMON OPEN das Speedgammonturnier gewonnen und im Super Jackpot den 2. Platz erreicht. 

 

Ich freue mich auf Samstag! 

 

Bis dann!

 

Dankwart

Kommentar schreiben

Kommentare: 0