Christian Liebe-Harkorth übernimmt

[rpr] Er hat es geschafft. Christian Liebe-Harkorth konnte im März 27,3 Elo-Punkte dazu gewinnen. Der bisherige Spitzenreiter Volker Sonnabend verlor im gleichen Zeitraum 8 Punkte. Das bedeutet: Christian konnte die Führungsposition von Volker übernehmen. Der Abstand der beiden beträgt jedoch nur 6,9 Punkte. Es bleibt also spannend. Dritter auf dem Treppchen ist Veit Netz. Neu in der Rangliste und gleich in den Top Ten ist Andre Larsen aus Tromsö.

 

>> zur Rangliste <<