Die Spitze rückt zusammen

[rpr] In der Februar-Rangliste liegt Volker Sonnabend weiterhin ganz vorne. Verfolger Veit Netz konnte im vergangenen Monat den Abstand jedoch deutlich verringern. Betrug die Punktedifferenz zwischen den beiden im Januar noch 23,8 Punkte, so sind es aktuell nur noch 7,8 Punkte. Man darf gespannt sein wie es im März aussehen wird.

Den letzte Platz auf dem Treppchen konnte sich Claus Weissbarth erarbeiten. Ein Gewinn von 6 Punkte reichten, um Ralf Jonas zu verdrängen. Dieser wiederrum, fiel mit einem Minus von 48,6 Punkten sogar aus den Top Ten.

 

>> zur Rangliste <<