Bericht zum 6. Turnier um den Hannover-Cup

[blü]

 

Erik Müller verhindert Quattro-Sieg von Helmut Jeske 

 

Am 15.09.2018 erschienen 24 Teilnehmer zum Hannover-Cup Turnier. Neben den treuen Hannover-Cup Teilnehmern und dem Triple-Sieger Helmut Jeske (Intermediate-Vizeweltmeister) aus Bad Pyrmont, sowie Bernhard Ludwig Winkelhaus (im Doppel Weltmeister 2016 und Europameister 2017) aus Berlin, erschien auch aus Hamburg  Eric Müller (3.Platz Hamburger-Rangliste im Jahr 2017).

 

Wir waren gespannt darauf ob Helmut Jeske ein Quattro-Sieg gelingt ?

 

Das Viertelfinale erreichten: Bahmann Merati-Kashani (Bahmi), Holger Wöbken, Helmut Jeske, Ralf Priebe, Oliver Hauk, Bernd Lütz, Eric Müller und Daniel Meyer. Ins Halbfinale kämpften sich vor: Eric Müller, Oliver Hauk, Helmut Jeske und Bahmann Merati-Kashani.

 

Helmut gewann im Halbfinale gegen seinen Gegner Bahmi 7:0 ... ließ ihm keine Chance !  Und auch Eric ließ seinem Gegner im Halbfinale keine Chance und gewann 7:0 gegen Oliver !

 

Nun saßen sich im Finale Eric und Helmut gegenüber, erst führte Eric beim 9 Punkte-Match 4:1 gegen Helmut, dann holte Helmut auf und führte gegen Eric 7:5 ... sollte es Helmut nun doch gelingen zum vierten Mal in Folge das Hannover-Cup Monatsturnier zu gewinnen (?)... es sah schon danach aus ... !

 

Beim Stand von 7:6 für Helmut ... nahm Helmut ein riskantes Doppel von Eric an, Helmut hatte noch zwei abgeklemmte Steine auf dem Einerpunkt im Heimfeld seines Gegners zu stehen, während Eric keine abgeklemmten Steine mehr im Heimfeld von Helmut stehen hatte. Eric holte auf und es stand jetzt 8:7 für Eric.

 Ein Video zeigt wie dramatisch es nun wurde ... Helmut stand auf verlorenen Posten ... dann hatte er Glück ... traf einen Blot von Eric beim reinspielen seines Steines von der Bar. Helmut hatte in seinem Heimfeld die Punkte 1 bis 5 besetzt, so dass Eric nur mit einer 6 reinkommen konnte. Auf den Punkten 9 und 16 ...aus Helmut seiner Sicht... standen noch jeweils ein Blot von Helmut herum und Eric warf direkt 6/3  ....kam mit der 6 herein und traf den Blot auf Punkt 9 ! Helmut kam mit einer 5/3 herein, hoffte noch auf einen Gegentreffer... aber Eric warf sofort einen Sechserpasch hinterher und ließ Helmut damit keine Chance mehr.

Eric Müller ist Sieger des Hannover-Cup September-Turniers 2018 ... Herzliche Gratulation !!

 

Herzlichen Glückwunsch auch an Helmut Jeske (Intermediate-Vizeweltmeister)   ... der  wieder das  Finale erreichte ...einfach weltmeisterlich spielte ! Helmut ist ein wahrer Meister des Backgammonspiels, er verfügt über hervorragende theoretische Kenntnisse und über jahrzehntelange Spielerfahrung.

 

Ein Fotoalbum des Turnieres mit teilweise Kommentaren aus unserer WhatsApp-Guppe von Bernd Lütz gibt es auf der Homepage des Hannover-Cups: https://www.hannover-backgammon.de/turnierberichte/