Volker Schneider ist Deutscher BG-Internet-Meister 2018

[peha] Nach rund 7 Monaten und 574 Spielen endete am Sonntag die 5. Deutsche Backgammon-Internet Meistschaft 2018. Die Konkurrenz von 110 Spielern setzte sich vom Intermediate bis zum Champion zusammen. Bereits nach der Vorrunde mussten sich zahlreiche Favoriten vom Titeltraum verabschieden. Dafür überraschten manch andere Spieler mit ihrem Einzug in die KO-Phase.

 

Stärkster Spieler mit einer Performance Rate von 2,59, aber unglücklich in der Vorrunde ausgeschieden, war Dirk Schiemann. Über eine starke PR hinaus waren Volker Schneider und Stefan Blancke auch erfolgreich und bestritten das Finale, das Volker für sich entscheiden konnte. Hier die diesjährigen Platzierungen:

1. Volker Schneider
2. Stefan Blancke
3. Michaela Olsen
4. Norbert Lange
5. Marcel Jochem/Heribert Lindner

Mit dem erfolgreichen Abschneiden qualifizieren sich Volker, Stefan und Michaela für die Teilnahme am Champions Cup 2019, Norbert, Marcel und Heribert für den European Cup 2019 bei EBIF International.

Ausrichter EBIF Deutschland dankt allen Spielern für Ihre Teilnahme und gratuliert den Gewinnern. Die DBIM 2019 wird zum Jahreswechsel 2019 ausgeschrieben.

 

>> zur Tabelle nach der Vorrunde <<

>> zum Spielplan der Endrunde <<