Munich Monthly Championship im August

[ckt] Anton Kraft hat es eilig!

 

Und wieder schlug einer der Kraft-Brüder zu. Anton, dessen Zeit heute knapp bemessen war, weil er zu einer Party am Starnberger See wollte, hat dennoch das Hauptturnier und das SpeedGammon gespielt und fand auch noch nebenbei Zeit zum Essen und für die Chouette. Er verließ das Turnier als Sieger im Finale gegen Peter Blachian und als Chouette-King im August.

 

Herzlichen Glückwunsch an Anton zum Sieg und an Peter zum zweiten Platz!

Sieger des Hauptturniers im August: Anton Kraft (links), im Finale gegen Peter Blachian
Sieger des Hauptturniers im August: Anton Kraft (links), im Finale gegen Peter Blachian

Erstmalig waren auch 2 neue Spieler am Start, Robby Carroll und Adrian Nedelcu, der bereits in Chicago mit den Großen des Spiels in deren Chouettes am Brett saß. Er konnte sich auf Anhieb für das Tournament of Champions qualifizieren. Beide werden uns öfter besuchen und wir freuen uns alle auf sie.
Im 16er-Feld des SpeedGammon fand sich der andere Kraft-Bruder, Rudolf, im Finale gegen Chiva Tafazzoli. In einem harterkämpften Fight musste er sich schlussendlich geschlagen geben. Chiva gelang somit das Double in SpeedGammon und führt nun die Tabelle deutlich vor Thomas Löw an.

Double-Sieger im SpeedGammon Chiva Tafazzoli (Links), im Finale gegen Rudolf Kraft.
Double-Sieger im SpeedGammon Chiva Tafazzoli (Links), im Finale gegen Rudolf Kraft.

Link zum Hauptturnier: www.ftbgsystem.com/t/4001

 

In der Jahreswertung führen Jan Cerny, vor Zdenek Zizka und Thomas Löw auf dem dritten Platz, sehr dicht gefolgt von Pavel Zaoral.

 

Aktueller Stand der Meisterschaften: http://goo.gl/SDS5Ht

 

Das nächste Monatsturnier findet am 08. September im Park Club Nymphenburg statt. Infos: https://munichbackgammon.de/events?eventId=1712439

 

Shake ´em and roll ´em.