Dortmunder BG-Cup im Juni

[peha] Nach dem Verkehrsfiasko im Mai kam Jürgen Schettler heute mit der Bahn, und zwar pünktlich. Kurioser war allerdings die Anreise von Fred Brendler, der auf dem Heimweg seiner Urlaubsreise samt Frau und Gepäck noch kurz in Dortmund hielt. Erfreuliches Gepäck hatte auch Udo Zindler: Sunnyboy Frank Simon.

 

Nach längerer Pause Zeit gefunden hatten auch Sandra Stein, Richard Fiegen, Bobby Begna, Heribert Lindner und Michael Rudolph. Mit Arash Ashkan und Rainer Knittel wurden erneut 2 Debütanten begrüßt. Besonders erwähnt seien die Stammspieler, die zahlreich das Teilnehmerfeld auf 36 Spieler anwachsen ließen.

 

Im Turnier reichten 3 Siege in der Vorrunde heute sowohl für Jürgen als auch Mehrzad Jarrah-Layegh nicht zur Endrunde. Beide hatten aufgrund des Tiebreakers das Nachsehen, im Gegensatz  zu Volker Wenzlaff, der mit 3 Siegen sogar noch in die Finals rutschte. Dort schlug Volker erst Norbert Lisiecki, dann Richard und feierte nach einem deutlichen Finale gegen Peter Haßelberg bereits seinen 3. Turniersieg in diesem Jahr. Im Spiel um den 3. Platz setzte sich Richard gegen Andreas Franken durch.

 

Von den verbleibenden Finalteilnehmern schaffte es Martin Hoffmann nach Erfolgen gegen Michael Rudolph und Frank noch ins Consofinale. Dort unterlag er Horst Büchner, der nach dem Sieg gegen Norbert Raygrotzki auch die Finalteilnehmer Heribert und Norbert L. schlug. Die Debütanten Arash und Rainer erreichten ebenfalls die Conso, schieden dort allerdings gegen Michael bzw. Heribert aus.

 

Im Rookies Cup trafen in der ersten Runde erneut unglücklich Anja und Kai Butke aufeinander. Kai blieb Sieger auch gegen Karsten Buitkamp, Harald Heller und Francois Navarre und sicherte sich damit den Rookies Cup-Gewinn. Das vom Deutschen Backgammonverband gestiftete Scoreboard für den besten Rookie des Tages gewann Richard als 3. des Turniers.

 

Insgesamt wurden 116 Matches gespielt und für die Dortmunder Rangliste und die Rangliste des DBGV gewertet. Mit seinem erneuten Turniersieg baute Volker seinen Vorsprung an der Spitze der Rangliste mit 210 Punkten weiter aus. Verfolger sind Martin mit 165, Horst mit 150 und Udo mit 148 Punkten.

 

Das nächste Dortmunder Turnier findet am Samstag, den 07.07.2018, wie gewohnt um 13.00 Uhr im BowlCenter an der Mallinckrodtstr. 212, Dortmund, statt.

 

>> zur Tabelle nach der Vorrunde <<

>> zum Spielplan der Endrunde <<

>> zur Rangliste <<

>> zur Facebook-Seite von Dortmunder BG-Cup <<