Volker Sonnabend mit neuem "Highscore"

[rpr] Gleich vier neue persönliche Bestleistungen aller Spieler auf den ersten vier Plätzen. Das alles bietet die Live-Rangliste im April. Volker Sonnabend erreichte dabei an der Spitze mit einem Zuwachs von 43,6 Punkten sogar die Höchste bisher erreichte ELO !!! Aber auch Christian Liebe-Harkort auf Rang 2 erreichte fast die magische 1800er-Marke. Zum ersten mal über die 1750 Punkte kamen auf Rang drei Ralf Jonas und auf Rang vier Claus Weissbarth.

Für die Statistikfans wurde die neue Rangliste dieses mal inklusive der Veränderungen gegenüber dem Vormonat veröffentlicht.

 

>> zur Rangliste <<