Schwung in der Szene - Start der DBIM

[peha] Es ist erfreulich festzustellen, dass die Aktivitäten des Verbandes, das persönliche Engagement der Turnierleiter und auch die Unterstützung durch die deutschen Profis Tobias, Jürgen und Dirk dazu führen, dass die Backgammonszene in Deutschland insgesamt spürbar wächst: Nicht nur bei EBIF Deutschland, sondern auch bei den monatlichen Live-Turnieren sind zahlreiche neue Gesichter und damit auch steigende Teilnehmerzahlen festzustellen.

Die DBIM 2018 startet mit einer Rekordzahl von 109 Teilnehmern,  20 Teilnehmer geben ihr EBIF-Debüt, gut ein Dutzend ist erstmals oder nach langer Zeit wieder bei GridGammon aktiv. Mit 3 Weltklassespielern, allen Europameisterschaftsteilnehmern und zahlreichen amtierenden Meistern der monatlichen Live-Turniere bringt das Turnier auch die Gemeinschaft der Spieler über die Spielstärken hinweg zum Ausdruck.

Die Auslosung der ersten beiden Runden hat bereits zwei hochkarätige Begegnungen hervorgebracht: Tobias Hellwag spielt mit Frank Simon, Marcel Jochem mit Markus Klein. Termine, Ergebnisse und Tabellen können bei EBIF-Deutschland eingesehen werden.

>> zur Webseite von EBIF Deutschland <<