Bericht vom Januarturnier von Munich Backgammon

Oliver Plaehn (links), Sieger des Januarturniers, im Finale gegen Thomas Löw
Oliver Plaehn (links), Sieger des Januarturniers, im Finale gegen Thomas Löw

[ckt]

 

Doppelt hält besser...

 

Das neue Turnierjahr fing am vergangenen Samstag mit den angekündigten Neuerungen an und nicht weniger als 17 Spieler traten an, um Sieg und Punkte zu ergattern. Das Preisgeld war mit über 1.300 € entsprechend üppig.

Witterungs- und staubedingt fingen wir ausnahmsweise um 12:30 Uhr an, da noch einige auf dem Weg ins Park Club waren. Leider konnte es Torsten Lux zum Start nicht rechtzeitig schaffen und nahm am Turnier mit einer Niederlage und einem gemindertem Startgeld an............

 

>> zum kompletten Bericht <<

Download
Bericht vom Januarturnier von Munich Backgammon
Bericht Januar 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 848.1 KB