Team-Europameisterschaft in Reykjavik

[vso] Die Vorbereitungen für die Team-EM laufen auf Hochtouren. Alle sieben Teammitglieder, das sind

 

Tobias Hellwag als Teamkapitän,

Andreas Hofmann,

Jürgen Orlowski,

Maik Stiebler,

Marcel Jochem,

Stefan Blancke und

Volker Sonnabend,

 

werden schon drei Tage vor dem Start des Wettbewerbs nach Island reisen. Diese Zeit wollen wir nutzen, um uns einen Eindruck von der Insel zu verschaffen, aber auch, um uns angemessen auf das Turnier vorzubereiten. Sightseeing und Warmspielen sind also angesagt.

Unser "Nationalshirt"
Unser "Nationalshirt"

Andreas hat für das komplette Team zwei Appartements in unmittelbarer Nähe zum Spielort gebucht. Außerdem werden wir mit einem einheitlichen Look auftreten. Der DBGV hat wie auch die Jahre zuvor dem Team das Mannschaftstrikot gesponsert.

 

Diese Gemeinsamkeiten werden den Team-Spirit fördern und somit hoffentlich die besten Voraussetzungen schaffen, um eine Medaille aus Island mitzubringen.

 

Der Modus hat sich zum letzten Jahr nicht verändert. Es werden 6 Runden Schweizer System an jeweils 4 Brettern auf 13 Punkte gespielt. Die besten 4 Mannschaften qualifizieren sich für das Halbfinale.

 

Wir sind für einen Livestream vorbereitet und gehen davon aus, auch die technischen Voraussetzungen dafür vorzufinden. Falls alles klappt, werden wir ab Donnerstag um 11:30 Uhr auf dem YouTube-Kanal des DBGV jeweils ein Match jeder Runde übertragen. Es wäre natürlich für uns eine tolle Unterstützung, wenn viele Interessierte aus Deutschland zuschauen würden.

 

Weitere Informationen wird es zudem auf Facebook geben. Marcel wird versuchen, die Stimmung und Spannung in Sprach- und Bildinformationen zu übertragen.

 

Mittlerweile sind 13 Teams für die EM angemeldet:

Belgien, Tschechien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Gibraltar, Griechenland, Ungarn, Island, Norwegen, Schweden, Türkei und Großbritannien.

 

Der Zeitplan für die Team EM ist wie folgt festgelegt:

http://eurobackgammon2017.weebly.com/

Donnerstag, 5. Oktober

11:30-14:30 First round Team

14:30-17:30 Second round Team

19:00-22:00 Third round Team

Freitag 6. Oktober

10:00-13:00 Fourth round Team

13:00-16:00 Fifth round Team

16:00-19:00 Sixth round Team

Sonntag, 8. Oktober

12:00-15:00 Semifinals Team

15:00-18:00 Final Team

 

 >> unsere Seite zur Nationalmannschaft <<