Martin Birkhahn-Gedächtnis-Turnier

[peha] EBIF Deutschland veranstaltet zum Gedenken an Martin Birkhahn ein Wohltätigkeitsturnier. Martin verstarb im Februar in frühem Alter an Krebs. Martins Familie hat uns seinen Backgammon-Nachlass mit der Bitte übergeben, diesen sinnvoll zu verwenden. Mit diesem Turnier wird der Nachlass, bestehend aus 26 Büchern und Magazinen, 2 Boards, einer Uhr und Equipment zur Aufzeichnung von Live-Matches, als Sachpreise ausgespielt. Ausschließlich Teilnehmer dieses Turniers sind darüber hinaus berechtigt, Martins Gammoner-Board zu ersteigern. Die Erlöse aus dem Startgeld sowie der Versteigerung fließen - abzüglich der Verpackungs- und Versandkosten - zu 100 % an die Deutsche Krebshilfe e. V.

 

>> zur Ausschreibung bei EBIF Deutschland <<