Volker Sonnabend wieder ganz oben

[rpr] Nach 8 Monaten erklomm Volker Sonnabend wieder der Spitze der Live-Rangliste. Ein relativ kleines Plus von 6,2 Punkten genügte ihm, um an Christian Liebe-Harkort und Stefan Blancke vorbeizuziehen. Stefan Blancke verlor nach 2 Monaten seinen Spitzenplatz. Immerhin, trotz des Verlustes von 6,9 Punkten liegt er weiterhin auf Rang drei, und damit "auf dem Treppchen".

Anhand der recht kleinen ELO-Änderungen kann man schon erahnen, dass die Top Drei sehr eng beieinander liegen. Lediglich 13,1 Punkte trennen diese Drei. Das verspricht Spannung für die kommenden Monate.

Mit einem Zuwachs von ca. 20 Punkten gelangen Rainer Witt und Tobias Hellwag der Sprung zurück in die Top Ten.

 

>> zur Rangliste <<