Mit einem Plus von 50 Punkten gelingt Sprung von 20 auf 6

[rpr] Die beiden Führenden der Elo-Rangliste konnte beide Punkte gewinnen und somit ihre Position behaupten. Aber Volker Sonnabend machte 21,5 Punkte gut und sprang so von Rang 6 auf 3. Der Abstand "auf demTreppchen" beträgt nur 8,6 Punkte. Der nächste Monat wird also auch Ranglistenmäßig spannend bleiben.

In diesem Monat gelang zwei Spielern der Sprung in die Top Ten. Beide mit einem enormen Elo-Zugewinn: Rainer Witt konnte mit einem Plus von 32,3 Punkten von Rang 18 auf 10 springen. Noch steiler jedoch der Aufstieg des Deutschen Meisters Minh Nguyen: Er kämpfte sich von Rang 20 auf Rang 6. Nötig war dafür ein Plus von 50,5 Punkten.

 

>> zur Rangliste <<