Michael Rudolph ist Deutscher Internet-Meister 2016 (EBIF)

[peha] 86 Spieler haben in 8 Monaten insgesamt 656 Spiele ausgetragen. Am Ende hatte Michael Rudolph mit 13 Siegen aus 16 Spielen die Nase vorne, gefolgt von Kay Bashiti und Sebastian Müller. Alle drei qualifizierten sich damit für den EBIF Champions Cup 2017.

 

Auf den weiteren Plätzen qualifizierten sich für den EBIF European Cup 2017 Thomas Mathes, Jürgen Lenz und Manfred Reiner.

 

Den Sonderpreis für die bestplatzierte Spielerin gewinnt Michaela Olsen (Platz 11). Spielstärkster Spieler mit einer PR von 4,33 ist Marcel Jochem.

>> zur Abschlusstabelle bei EBIF Deutschland <<