Munich Bi-Monthly Championship im September

[ckt]

 

Das September-Turnier: ein „Kraft-volles“ Déjà-vu!

 

Der Sommer ist fast vorbei. In der Bundesliga hat die neue Spielsaison angefangen (die Bayern führen wie erwartet). Kälte und Regen haben den heutigen Beginn der Wies´n begleitet und 9 Spieler haben all das zum Anlass genommen, um beim September-Turnier anzutreten. Um Punkt 12 Uhr hieß es bei uns auch: „O´roit is !“.

 

Auffallend war die Abwesenheit unserer Tschechischen Freunde, die sich in Prag ein BMAB-Duell mit den Österreichern lieferten und unseres treuesten Spielers, Michael Urban, der er vorzog, in den Süden zu ziehen um in Rom zu spielen (wo er zum Zeitpunkt dieses Redaktionsbeitrages das Halbfinale erreicht hat).

 

Alle 6 Runden konnten auf 9 Punkte absolviert werden und wir wurden dabei sogar rechtzeitig vor 22 Uhr fertig.

 

Und wieder einmal kam es zu einem Finale zwischen Peter Blachian und den mittlerweile, nach 2 Siegen in Folge, erfolgsgewohnten Anton Kraft.

Das „Déjà-vu“-Finale zwischen Peter Blachian (l.) und Anton Kraft (r.)
Das „Déjà-vu“-Finale zwischen Peter Blachian (l.) und Anton Kraft (r.)

Nach 5 Runden standen sich schließlich Peter Blachian und Anton Kraft (erneut)im Finale. Allerdings konnte sich Peter erfolgreich für die Niederlage im Finale des letzten Turniers revanchieren und gewann deutlich mit 9-3. Der Sieg war noch süßer, denn damit setzte sich Peter damit in Führung der Punktewertung, ganz knapp vor Zdenek Zizka und bekommt seine Registration beim Hauptturnier auf dem German Masters Series Frankfurt (30. September bis 03. Oktober) erlassen.

 

Antons Bilanz kann sich sehen lassen: 2 x Sieg und 1 x Finale bei den letzten 3 Turnieren. das Anton mit 9-5 für sich entscheiden konnte. Herzlichen Glückwunsch an beide Spieler!

 

In der Jahreswertung kann der Kampf und die 3 Top-Plätze spannender nicht sein. Es sind noch 2 Spieltage bis zum Saisonende und noch ist nichts entschieden…

 

Die Tabelle mit dem Stand der Jahreswertung kann hier eingesehen werden: http://bit.ly/2cFGJlF

 

Die einzelnen Spiele und den Verlauf des Turniers gibt es hier: http://tsystem.world-backgammon-association.com/t/995

 

 

Achtung: Die nächsten Termin sind Samstag, der 29. Oktober 2016 und Samstag, der 03. Dezember 2016.

 

 

Park Club Nymphenburg

Stievestr. 15

D-80638 München

Tel.: (089) 1782055

www.parkclubnymphenburg.de

Tram- und Bus-Haltestelle: „Schloß Nymphenburg“

Parkplätze vorhanden (Einfahrt: Zamboninistr.)

 

Spieltag: 29. Oktober 2016. Beginn ist um 12:00 Uhr pünktlich (bitte spätestens um 11:45 Uhr vor Ort sein). Ende: spätestens um 22:00 Uhr.

Startgeld: 100 € + 20 € Gebühr. 20% des Preisgeldes eines jeden Monatsturnieres kommen in ein Jahrestopf und werden am Ende der Saison für ein „Tournament of Champions“ zu 1/3, sowie an die ersten 3 der Punktewertung samt Trophäen zu 2/3 ausgeschüttet (1.: 50%, 2.: 30%, 3.: 20%).

Je Teilnahme erhält ein Spieler 10 Punkte. Für jedes gespielte und gewonnene Match nochmal 10 Punkte drauf. Eine aktuelle Punkte-Rangliste wird nach jedem Turnier im Internet veröffentlicht (der Link wird im monatlichen Newsletter kommuniziert).

Alle Turnier-Matches zählen zusätzlich auch die Deutsche Ranglistenwertung (sofern die Spieler damit ausdrücklich einverstanden sind).

Spielmodus: T-Swiss System, je nach Teilnehmerzahl 5, 7 oder 9 Punkte mit Uhr (Pflicht), 2 Leben. (Änderungen je nach Teilnehmerzahl vorbehalten)

Regeln: Als Grundlage dient das aktuelle Regelwerk der WBA: http://tinyurl.com/q23l8ka

 

Wir sehen uns am 29. Oktober 2016 wieder!

 

 

Bis dahin...

 

Shake ´em and roll ´em.