Munich Bi-Monthly Championship im Juli

[ckt] Das Juli-Turnier der Munich Bi-Monthly Championship fand bei herrlichem Wetter auf der Terrasse des Park-Club Nymphenburgs statt. 11 Spieler fanden sich ein und ließen ihre Freude am Spiel nicht nehmen, obwohl das Lokal, bedingt durch den Betreiberwechsels, ausnahmsweise eine sehr eingeschränkte Speisekarte zu bieten hatte. Ab August herrscht wieder normaler Gaststättenbetrieb und wir können uns auf eine größere Auswahl freuen.


Unter den 11 Spieler waren auch 3 unserer tschechischen Freunde, die diesmal - auch ausnahmsweise - nicht von Erfolg gekrönt waren.

 

Die ersten 3 Runden wurden auf 9 Punkte gespielt, danach ging es bis zum Schluss auf 7 Punkte weiter.

 

Nach schließlich 7 Runden und insgesamt 21 absolvierten Matches, standen sich Anton Kraft und Oliver Plaehn im Finale gegenüber. Wie so oft, kam es zum DMP und Oliver übersah einen Zug und ließ Anton einen unnötigen Schuss, der nach 2-maligem Anlauf schließlich getroffen wurde und Anton den Sieg einbrachte. Herzlichen Glückwunsch an beide Spieler aber auch an unseren Freund aus Augsburg, Yücel Yüzgün, der trotz Geburtstag, die Zeit fand, uns mit seinem sympathischen Sohn zu besuchen.

Die Tabelle mit dem Stand der Jahreswertung kann hier eingesehen werden: http://bit.ly/29Mf1n6

 

Die einzelnen Spiele und den Verlauf des Turniers gibt es hier: http://tsystem.world-backgammon-association.com/t/930

 

 

 

Achtung: Der nächste Termin ist Samstag, den 20. August 2016.

 

Park Club Nymphenburg

Stievestr. 15

D-80638 München

Tel.: (089) 1782055

www.parkclubnymphenburg.de

Tram- und Bus-Haltestelle: „Schloß Nymphenburg“

Parkplätze vorhanden (Einfahrt: Zamboninistr.)

 

Spieltag: 20. August 2016. Beginn ist um 12:00 Uhr pünktlich (bitte spätestens um 11:45 Uhr vor Ort sein). Ende: spätestens um 22:00 Uhr.

Startgeld: 100 € + 20 € Gebühr. 20% des Preisgeldes eines jeden Monatsturnieres kommen in ein Jahrestopf und werden am Ende der Saison für ein „Tournament of Champions“ zu 1/3, sowie an die ersten 3 der Punktewertung samt Trophäen zu 2/3 ausgeschüttet (1.: 50%, 2.: 30%, 3.: 20%).

Je Teilnahme erhält ein Spieler 10 Punkte. Für jedes gespielte und gewonnene Match nochmal 10 Punkte drauf. Eine aktuelle Punkte-Rangliste wird nach jedem Turnier im Internet veröffentlicht (der Link wird im monatlichen Newsletter kommuniziert).

Alle Turnier-Matches zählen zusätzlich auch die Deutsche Ranglistenwertung (sofern die Spieler damit ausdrücklich einverstanden sind).

Spielmodus: T-Swiss System, je nach Teilnehmerzahl 5, 7 oder 9 Punkte mit Uhr (Pflicht), 2 Leben. (Änderungen je nach Teilnehmerzahl vorbehalten)

Regeln: Als Grundlage dient das aktuelle Regelwerk der WBA: http://tinyurl.com/q23l8ka

Das komplette Equipment wird gestellt. Ich bitte, dieses pfleglich zu behandeln; Boards, Becher, Uhren sind teuer !

 

Ich wünsche allen einen guten Jahresbeginn und freue mich auf ein Widersehen am 20. August 2016 !

 

Am kommenden Wochenende findet im Leonardo Royal Am Stadtwald in Köln das zur German Masters Series zählende Köln Open & Masters statt. Neben dem Hautturnier am Freitag wird es auch für weniger geübte das Köln Open stattfinden (ohne Startgeld, sondern nur mit 25 € Teilnahmegebühr, 5 Punkte, KO und 500€ Preisgeld). Auch wird es am Donnerstag ein Team Challenge geben (Kroatien, Schweiz, Deutschland und München): 3 Spieler in jedem Team werden sich in 3 Disziplinen aneinander messen (7-Punkte Match, Speedgammon, DMP) und Punkte für ihr Team gewinnen. Bei Gleichstand entscheidet ein Consulting Match zwischen den Kapitänen unter Beratung des gesamten Teams.

 

Man kann an allen Events noch teilnehmen. Bei Interesse, einfach melden. Der Flyer ist im Anhang.

 

Bis dahin...

 

Shake ´em and roll ´em.

Download
Flyer Köln Open & Masters
Koeln2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB