Dortmunder Backgammon-Cup im April

[peha] In Dortmund trifft man sich im Café Banane immer am 3. Samstag im Monat. Eigentlich keine große Sache, doch das Aprilturnier ist aus verschiedenen Gründen einen Bericht wert.

 

Zum einen war ein neuer Teilnehmerrekord zu verzeichnen: 22 SpielerInnen reisten an. Darunter befanden sich auch mehrere Debütanten, die den Empfehlungen der „Stammspieler“ vertrauten und nicht enttäuscht wurden, u. a. Delegationen aus dem Münsterland und Düsseldorf. Bis am späten Nachmittag der Regen einsetzte, wurde teilweise unter freiem Himmel gespielt.

 

Zum anderen setzte Mehrzad eine neue Turnierverwaltungssoftware ein. Mit dieser wurde das bisherige 16er Doppel-KO mit Vorrunde durch eine technisch unterstützte 32er-Doppel-KO mit Variante ersetzt, die in spannendere Halbfinal-Spiele mit den jeweils beiden besten Spielern der Gewinner- und der Verliererrunde mündet und zusätzlich noch eine Runde einspart.

 

Ein weiterer Vorteil ist die automatisierte Berechnung der Gewinnausschüttung, die Anbindung an die deutsche Rangliste und nach einer Optimierung ab Mai auch eine schnellere Registrierung und Auslosung.

 

Und sportlich? Aus der Siegerrunde erreichten Dirk Westermann und Silke Dümpelmann die Halbfinalspiele. Silke überraschte bereits beim Märzturnier mit einer guten Platzierung und schlug unter anderem den letztjährigen Jahresendturniersieger Bobby B. Aus der Verliererrunde qualifizierten sich nach einer Auftaktniederlage sehr mühevoll Mehrzad Jarrah-Layegh sowie Nelu Merce.

 

Im Halbfinale musste sich Silke gegen Mehrzad geschlagen geben. Dirk ließ seine Siegesserie weder gegen Nelu noch im anschließenden Finale gegen Mehrzad reißen und holte sich ungeschlagen den Turniersieg. Im kleinen Finale gewann Nelu gegen Silke und holte sich damit den ebenfalls dotierten 3. Platz.

 

In der Wertung für das Jahresendturnier führt weiterhin souverän Philipp Heyng. Die Bestplatzierten des April-Turniers rückten allesamt auf einen der acht Qualifizierungsränge:

 

1. Philipp H. 16,50
2. Rodryk S. 11,75
3. Wolfgang K. 10,50
4. Dirk W. 9,00
5. Peter H. 8,50
6. Silke D. 6,00
7. Mehrzad J. 5,75
8. Nelu M. 5,50

 

Die Termine und Kontakte sind sowohl im Turnierkalender auf der Internetseite des DBGV als auch bei Facebook unter Backgammon Club Dortmund zu finden.

Weitere Fragen bitte an: backgammon.dortmund@gmail.com