Team-Europameisterschaft in Reykjavik

Unser "Nationalshirt"
Unser "Nationalshirt"

23.09.2017 [vso] - Die Vorbereitungen für die Team-EM laufen auf Hochtouren. Alle sieben Teammitglieder, das sind

 

Tobias Hellwag als Teamkapitän,

Andreas Hofmann,

Jürgen Orlowski,

Maik Stiebler,

Marcel Jochem,

Stefan Blancke und

Volker Sonnabend,

 

werden schon drei Tage vor dem Start des Wettbewerbs nach Island reisen....

 

>> zum kompletten Artikel <<


EBIF European Online Team Championship

22.09.2017 [peha] - Die Online-Europameisterschaft ist gestartet: Wie im vergangen Jahr treten 21 Teams den Kampf um die Medaillien an. In den ersten 3 Runden des Triple-KO-Turniers spielt das deutsche Team gegen Norwegen, das russische Team sowie die Vorjahreszweiten Österreich. Alle Spiele werden bei GridGammon ausgetragen.

Das erste Spiel des Turniers bestritt Frank Simon gegen Stefan Parlow. Die beiden lieferten sich ein spannendes Match, dass man getrost als Blitz-Backgammon bezeichnen konnte. In einem knappen Rennen im Double-Match-Point hatte Frank am Ende die Nase vorn und führte damit das deutsche Team an die Tabellenspitze. Trotz der unglaublichen Geschwindigkeit spielte Frank eine Weltklasse-PR von 2,85. Was für ein Auftakt!

Bereits terminiert ist das Match von Debütant Markus Klein gegen Wolfgang Bacher am 24.09. um 14.00 Uhr. Das deutsche Team freut sich über Unterstützung durch zahlreiche Zuschauer.

>> zum Spielplan der Online-EM bei EBIF International <<

>> unsere Seite zur Online-Nationalmannschaft <<


Bericht zum 6. Turnier des Hannover Cup

[Bericht bei hannover-backgammon.de zum 6. Turnier des Hannover Cup]

 

Zwar fehlten bei diesem Turnier einige Lokalmatadoren bzw. Stammgäste, dafür konnten wir uns aber viele neue Gesichter freuen, und mit 24 Spielern ein stattliches Feld zusammenbekommen. An alle Neulinge: Wir hoffen, es hat Euch gefallen und wir sehen uns bald wieder!.....

 

>> zum kompletten Bericht bei hannover-backgammon.de <<


Bericht vom Saisonauftaktturnier von Berlin Backgammon

Vor dem Finale: Leo Waters und Rolf Schüler
Vor dem Finale: Leo Waters und Rolf Schüler

18.09.2017 [Bericht bei berlin-backgammon.org vom Saisonauftaktturnier von Berlin Backgammon]:

 

Lateinamerika zu Gast in Berlin

Die neue Saison unserer Berliner Backgammon-Meisterschaft hat dieses Mal im September statt im Januar begonnen, und das war nicht das einzige, was ab diesem Jahr anders ist als bisher:.......

 

>> zum kompletten Bericht bei berlin-backgammon.org <<


Dortmunder BG-Cup im September

17.09.2017 [peha] - Nach dem August-Turnier wurde für die Teilnehmer des Dortmunder BG-Cups eine Whatsapp-Gruppe etabliert. Die Vorfreude auf das Turnier konnte so nochmal gesteigert werden, da sich nun bereits über die Vorwoche verteilt zahlreiche Spieler anmeldeten.

Zu erwähnen sind insbesondere Marc Livas, der sich eine  weitere Platzierung wie bei seinem Debüt im August erhoffte. Beate Freitag hatte nach längerer Pause ebenso Zeit gefunden wie Richard Fiegen und Christine Fuhrmann. Begrüßt wurde auch Kanan Iskandarov, Student aus Aserbaidschan, der erstmals im März mitgespielt hatte und sich aufgrund zahlreicher Tipps stark verbessern konnte. Michael Rudolph wurde von Peter Berg begleitet.

 

>> zum kompletten Artikel <<


Bericht zum 5. Turnier des Südbaden-Cup 2017

16.09.2017 [Bericht bei suedbaden-cup.de zum 5. Turnier des Südbaden-Cup 2017]:

 

Mit kleiner aber feiner Besetzung startete vergangenen Sonntag das vorletzte Turnier zum "Südbaden-Cup 2017". Besonders spannend ist der Blick auf die Gesamtwertungen: Hier ist alles noch enger zusammengerückt und es gibt in allen drei Spielklassen zahlreiche Kandidaten mit sehr guten Aussichten auf den Meistertitel.

 

>> zum kompletten Bericht <<


Top Drei bauen Führung aus

13.09.2017 [rpr] - Wie schon im August, so auch im September: die Top drei der Live-Rangliste heißen weiterhin Volker Sonnabend, Christian Liebe-Harkort und Stefan Blancke.
Mussten alle drei im August noch ein paar Pünktchen einbüßen, konnten alle drei nun alle wieder Punkte gewinnen. Bei so gut wie alle anderen in den Top Ten gab es keine Änderungen, so dass der Abstand der drei auf die Verfolger nun wieder angestiegen ist.

 

>> zur Rangliste <<


Munich Monthly Championship im September

12.09.2017 [ckt]

 

Spannung an der Spitze…

Nach der Sommerpause haben sich 12 Spieler wieder einmal auf das Münchener Monatsturnier gefreut und traten zum Wettbewerb mit den Würfeln und Steinen an.

Thomas Löw, bis dahin noch führend in der Wertung, setzte diesmal urlaubsbedingt aus - er hatte immerhin einen komfortablen Vorsprung.

 

>> zum kompletten Bericht <<


EBIF DBIM 2017 im Endspurt

01.09.2017 [peha] - Die deutsche Backgammon Internet-Meisterschaft 2017 (DBIM 2017) geht in den Endspurt. Die letzten beiden Runden für den Monat September wurden ausgelost. 

Der Sieger des Turniers erhält den Titel "Deutsche/r Backgammon-Internet Meister/in". Darüber hinaus qualifizieren sich die bestplatzierten Teilnehmer zusätzlich für die internationalen Wettbewerbe Champions-Cup (1. bis 3. Platz) bzw. European Cup (4. bis 6. Platz) bei EBIF International.

Favoriten auf den Titel sind Volker Sonnabend und die in den USA lebende Michaela Olsen mit bisher 11 Siegen aus 14 Spielen. 6 Spieler mit jeweils 10 Siegen und weitere 8 Spieler mit 9 Siegen haben noch gute Chancen auf eine Platzierung. 

 

>> zur aktuellen Tabelle der DBIM bei EBIF Deutschland <<

DBGV Pokal

Maik Stiebler ist der Gewinner des 1. DBGV Pokals

>> zur Pokal-Seite <<

 

>> zur Ausschreibung des DBGV Pokal 2017/18 <<
>> zur Anmeldung für den DBGV Pokal 2017/18 <<

Kontakt

Solltest Du Fragen - welcher Art auch immer - haben, kannst Du uns >> hier << kontaktieren.

Mitgliederbereich

Leitfaden für Backgammon-Spieltreffs
und Vereine

Der DBGV bei...

Rabatte

Für Mitglieder des DBGV gibt es Prozente auf eXtreme Gammon und BGBlitz.

 

>> Mehr Infos <<

 

Turnierkalender

Top Ten

1. Volker Sonnabend 1792,2
2. Christian Liebe-Harkort 1780,6
3. Stefan Blancke 1767,8
4. Ferat Gündogan 1748,7
5. Dirk Jansen 1721,7
6. Zdenek Zizka 1711,3
7. Bernhard Kaiser 1709,8
8. Claus Weissbarth 1707,9
9. Minh Nguyen 1706,3
10. Kimon Papachristopoulos 1705,2

>> Rangliste <<

Matcharchiv

Videos

>> Videos <<

Training



DBGV Pokal 2017/18

 

29.08.2017 [aho] - Auch dieses Jahr wird es wieder eine neue Auflage des DBGV Pokals geben.

Im Erscheinungsjahr erfreute sich das erste vom Verband ausgerichtete Backgammonturnier großer Beliebtheit.
Wir hoffen, dass Ihr auch dieses Jahr zahlreich dabei seid und um einen der schon jetzt prestigeträchtigsten Pokale Deutschlands mitspielen werdet.
Es gibt einige Änderungen, die Ihr der Ausschreibung entnehmen könnt.
Z.B. haben wir die Tiebreaker-Regelung überarbeitet und in dem Zuge den Modus auf Best of Five mit  7-Punkte-Matches geändert.
Wir erhoffen uns dadurch zum einen innerhalb der Gruppen klarere Tabellen und zum anderen noch spannendere Begegnungen.
Nicht geändert hat sich der geringe Veranstaltungskostenbeitrag von 10 € und der Hauptpreis in Form eines, teilweiße von Volker Wenzlaff gestifteten (vielen Dank), original Gammoner Boards.

Bei Fragen aller Art wendet euch bitte an info@bgverband.de

 

>> zur Ausschreibung <<

>> zur Anmeldung <<


Hugh Hefner spielt nur noch Backgammon

25.08.2017 - Artikel bei Bild-Online über Hugh Hefner vom 25.08.2017

 

>> zum Artikel <<


Dortmunder BG-Cup im August

20.08.2017 [peha] - Zum Ende der Sommerferien wurde es tatsächlich wieder voller in Dortmund. 35 Teilnehmer "aus aller Welt" traten zum Wettstreit an: Ralf Fischer aus Köln hatte Tobias Keul aus Thailand im Gepäck, Paul Dielissen kam aus den Niederlanden, Juri Alper und Georg Lachnit-Winter aus Hannover, Heribert Linder aus Würzburg, Maria Schlemper aus Nepthen, in deren Schlepptau auch nach längerer Zeit wieder Boris Naumann, Michael Janssen und seine Lebensgefährtin Jacqueline Krause aus Düsseldorf, Fred Brendler und Birgit Wierzbowski aus Gummersbuch, Neuss, Gronau, Münster ... Es ist bemerkenswert und zur Freude der Turnierleitung, welche Wege die Teilnehmer auf sich nahmen.

 

Erstmals bei einem Ranglistenturnier war auch Marc Livas aus Krefeld dabei. Mit Marcel Jochem, Philipp Heyng und Athanasios Lagopatis tratt zudem die Hälfte der gerade nominierten Auswahl für die EBIF-Online-Europameisterschaft an.

 

>> zum kompletten Artikel <<


EBIF European Online Team Championship

17.08.2017 [peha] - EBIF International hat die EBIF European Online Team Championship 2017 ausgeschrieben. EBIF Deutschland hat in Abstimmung mit dem DBGV das deutsche Team anhand der PR-Werte der jeweils letzten 25 Spiele bei EBIF Deutschland und EBIF International ausgewählt.

Im Vergleich zum letzten Jahr haben sich Markus Klein und Philipp Heyng in der Rangliste deutlich verbessert und sind ins Team aufgerückt. Einzelne Spieler wurden aus persönlichen und/oder technischen Gründen nicht berücksichtigt. Erfreulich ist, dass auch Frank Simon nach seiner Pause im letzten Jahr wieder dabei ist. Somit ergab sich folgende Aufstellung:

1. Marcel Jochem
2. Andreas Hofmann
3. Markus Klein
4. Philipp Heyng
5. Frank Simon
6. Athanasios Lagopatis

Damit ist das deutsche Team vermutlich zum einen das im Durchschnitt jüngste Team, zum anderen auch wieder eines der spielstärksten Teams. Die Mannschaft würde sich sicher über zuschauende Unterstützung während der Spiele freuen. Das Turnier startet Mitte September bei EBIF International.

>> zur Webseite von EBIF International <<


Keine Änderung auf dem Treppchen

14.08.2017 [rpr] - Im August gab es gegenüber dem Vormonat keine Änderungen in den Top 3 der Live-Rangliste. Volker Sonnabend führt weiterhin vor Christian Liebe-Harkort und Stefan Blancke.
Aber, alle drei mussten ein paar Pünktchen einbüßen. Das führte dazu, dass der im Juli bestehende "komfortable Abstand" der drei (45,7 Punkte) auf nun lediglich 7,4 Punkte zusammenschrumpfte.

 

>> zur Rangliste <<


42. Backgammon Weltmeisterschaft

10.08.2017 [vso] - Die 42. Backgammon Weltmeisterschaft in Monte Carlo ist Geschichte. Auf den Tag genau 40 Jahre nachdem der letzte französische Weltmeister gekürt wurde, das war Jon Noel Grinda im Jahr 1977, hat Didier Assarf den Titel für Frankreich erspielt. In einem spannenden Finale besiegte er Petko Kostadinov aus den USA, der auch schon im Finale der „Unbesiegten“ das Nachsehen gegen Didier hatte....

 

>> zum kompletten Bericht <<


Strategie und Glück auf einem Brett

10.08.2017 - Und noch ein interessanter Artikel. In diesem Artikel aus dem Darmstädter Echo vom 09.08.2017 geht es nicht so sehr ums Spiel, sondern eher um seine Geschichte des Backgammons im Mittelalter.

 

>> zum Artikel <<


Steine aus dem Weg räumen und siegen

09.08.2017 - Hier ein Artikel über Backgammon und dem Südbaden Cup aus der Badischen Zeitung vom Montag, 07. August 2017.

 

>> zum Artikel <<


Bericht zum 5. Turnier des Hannover Cup

28.07.2017 [Bericht bei hannover-backgammon.de zum 5. Turnier des Hannover Cup]

 

Dieses Turnier hatte doch einige Besonderheiten: erstmal öffnete das VIVA extra für uns Backgammon-Spieler schon um 12:00 seine Türen, was wir und der „Würfelsport“ ja auch verdient haben. Es kamen 15 Spieler, für die Ferienzeit ganz ordentlich und mangels anderer Gäste konnten wir ungestört loslegen.....

 

>> zum kompletten Bericht bei hannover-backgammon.de <<


5. Lions-Cup vom 31.8.-3.9.2017

24.07.2017 [vso] - Der 5. Lions-Cup startet in gut fünf Wochen in Bad Dürkheim und die Anmeldungen haben bereits jetzt schon die Teilnehmerzahl von letztem Jahr erreicht. Deshalb erwarten wir in diesem Jahr ein deutlich größeres Teilnehmerfeld. Das Kurpark-Hotel und die Spielbank Bad Dürkheim freuen sich darauf wieder Gastgeber des Lions-Cups zu sein.

 

>> zum kompletten Vorbericht <<


Bericht zum 4. Turnier des Südbaden-Cup 2017

24.07.2017 [Bericht bei suedbaden-cup.de zum 4. Turnier des Südbaden-Cup 2017]:

 

Bei bestem Sommerwetter ging es Mitte Juli in die zweite Hälfte zum "Südbaden-Cup 2017"...

 

>> zum kompletten Bericht <<


Anleitung für das Zusammenfügen von Matchfiles

23.07.2017 [peha] - Bei einer Unterbrechnung der Internetverbindung findet man auf dem eigenen Rechner mehrere Matchfiles wieder, die sich einzeln nicht sinnvoll, z. B. mit extremegammon, auswerten lassen.

Eine Anleitung, um die Matchfiles wieder zusammenzuführen, findet sich nun im Forum wieder, sowohl in einer schriftlichen Kurzform als auch als Video-Tutorial.

 

>> zum Forumsbeitrag <<


Bericht vom Saisonendturnier von Berlin Backgammon

Vor der Siegerehrung: Die obskuren Objekte der Begierde
Vor der Siegerehrung: Die obskuren Objekte der Begierde

19.07.2017 [Bericht bei berlin-backgammon.org vom Saisonendturnier von Berlin Backgammon]:

 

So ging die Kurzsaison 2017 zu Ende

Schon im Juli des Jahres, kurz vor Beginn der Berliner Sommerferien, ist unsere Kurzsaison 2017 mit dem Saisonendturnier zu Ende gegangen. Die Kurzsaison war nötig, um den Übergang von der Kalenderjahrsaison auf die Fußballbundesligasaison zu bewältigen: Ab sofort spielen wir von Sommer bis Sommer, mit einer Spielpause im Hauptmonat der Berliner Sommerferien. Obwohl es zwischendurch ein paar kleine Regenschauer gab, war die Umstellung auch aus meteorologischer Sicht ein Erfolg: Es war warm, wir konnten viel draußen spielen, es war bis spät in den Abend hell........

 

>> zum kompletten Bericht bei berlin-backgammon.org <<


Dortmunder BG-Cup im Juli

17.07.2017 [peha] - Unter den 26 Teilnehmern im Juli fanden sich erneut zahlreiche neue „Stammspieler“ die den Dortmunder Backgammon-Cup nicht nur spielerisch, sondern vor allem auch menschlich bereichern. Der Modus mit mindestens 5 Spielen trägt wohl ebenfalls dazu bei, dass die Atmosphäre trotz der höheren Teilnehmerzahl spürbar „familiärer“ geworden ist. Entsprechend herzlich wurden erstmalig auch Michael und Irmi Rudolph sowie Maria Schlemper in Dortmund begrüßt. Irmi und Maria spielten sogar ihr erstes Ranglistenturnier überhaupt.


Die Vorrunde dominierten ungeschlagen der alte Hase Mehrzad Jarrah-Layegh und Jungtalent Philipp Heyng. Die in der Dortmunder Rangliste hoch platzierten Kai Butke, Uli Woelki und Sandra Stein waren diesmal weitgehend glück- und erfolglos, Norbert Lisiecki und Peter Haßelberg schafften es nur in die Conso. Gute Aussichten also für das Verfolgerfeld um den Titel des Dortmunder Meisters.

 

>> zum kompletten Bericht <<


Volker Sonnabend wieder an der Spitze

13.06.2017 [rpr] - Volker Sonnabend konnte nach zwei Monaten wieder die Spitzenposition der Rangliste zurückerobern. Mit einem Plus von 18,9 Punkte konnte er wieder ganz nach oben aufs Treppchen springen. Christian Liebe-Harkort erreichte eine neue persönliche Bestmarke und ist nun neuer Zweiter vor dem bisherigen Spitzenreiter Stefan Blancke.

Neu (oder wieder zurück) in den Top Ten ist Zdenek Zizka, der 34,5 Punkte mehr auf seinem Konto hat und sich von Rang 20 auf Rang 6 empor arbeiten konnte. Einen geradezu raketenhaften Aufstieg gelang dem Deutschen Meister Kimon Papachristopoulos. Sagenhafte 57 Punkte mehr reichten zum Sprung von Rang 35 auf Rang 9.

 

>> zur Rangliste <<


Backgammon in der Schule

Am Beispiel einer Projektgruppe der 7. und 8. Klasse

09.07.2017 [vso] - An dem Gymnasium „Philippinum“ in Weilburg wurde in den letzten Tagen vor den Sommerferien eine Projektwoche veranstaltet. Da mein Enkel Schüler im Philippinum ist und ich letztes Jahr schon einen Projekttag zum Thema Backgammon angeboten hatte, macht ich der Projektwochen-Leiterin das Angebot ein „Backgammon-Seminar“ zu veranstalten....

 

>> zum kompletten Bericht <<


Munich Monthly Championship im Juli

02.07.2017 [ckt]

 

Im Süden viel Neues...

Das Juli-Turnier war alles andere als ein lokales. Ex-Berliner Christian Plenz reihte sich genauso unter den Teilnehmern ein wie Ferat Gündogan aus Stuttgart und aus Tbilisi (Georgien) Irakli Kvizhinadze. Ein weiterer Georgier und die Prominenz aus Regensburg, Thomas Lumper, waren unter den Zuschauern.

Insgesamt wurde 25 offizielle Matches absolviert, die teilweise Indoor, und zum Teil auf der sonnigen Terrasse stattfanden.

 

>> zum kompletten Bericht <<