Munich Monthly Championship im November

20.11.2017 [ckt]

 

ZZ Top und der Kampf in der Zielgeraden…

 

Zunächst vorweg die frohe Botschaft: Unsere Facebook Fan-Seite (www.facebook.com/MunichBackgammon) hat vor wenigen Tagen die 500 Like Marke überschritten und fast ebenso viele Abonnenten generiert. Somit scheint das Konzept aufzugehen, die Web Seite (www.munichbackgammon.de) automatisch mit der Facebook-Seite zu verknüpfen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere treuen Fans.

 

>> zum kompletten Artikel <<


Dortmunder BG-Cup im November

Finale: Jacqueline Krause und Harald Heller
Finale: Jacqueline Krause und Harald Heller

19.11.2017 [peha]  - Für das November-Turnier hat das Dortmunder Team die Anregungen rund um die NRW-Meisterschaft aufgegriffen: Ab sofort wird übungsweise, ab Januar dann verbindlich mit Uhr gespielt. Zum anderen wurde das Teilnehmerfeld für den Rookies Cup auf 16 erhöht und ein ELO-Wert in der Rangliste von 1500 Punkten oder niedriger als Zugangsvoraussetzung festgeschrieben.

 

35 Teilnehmer folgten dem Aufruf zur zahlreichen Teilnahme. Ihr Debüt in Dortmund und bei einem Ranglistenturnier gaben Paul Rasputnis, Jörg Hage, Gabriel Niesyto und Hatin Deber. Andreas Franken und Dirk Schiemann unterstrichen ihre Androhung während der NRW-Meisterschaft, nun regelmäßiger zu kommen. Und auch Corinna Blaschke nahm den weiten Weg aus Bielefeld auf sich. Es ist sehr erfreulich, dass die übrigen 28 Teilnehmer mittlerweile als Stammspieler in Dortmund bezeichnet werden können.

 

>> zum kompletten Bericht <<


Rangliste des Monats November verfügbar

15.11.2017 [rpr] - Im Vergleich zur vergangenen Rangliste gab es keine Änderungen bei den Besten Fünf. Es führt weiterhin Volker Sonnabend vor Christian Liebe-Harkort und Stefan Blancke.

Neu in der Top Ten ist Veit Netz, der mit einem Plus von 69,2 Punkten (!!!) von Rang 37 auf Sechs kletterte.

 

>> zur Rangliste <<


Bericht vom 3. Saisonturnier von Berlin Backgammon

Finale: Thomas Krüger (li), Faruk Kocaer
Finale: Thomas Krüger (li), Faruk Kocaer

[Bericht bei berlin-backgammon.org vom Saisonauftaktturnier von Berlin Backgammon]:

 

Sechs Neue, ein Mirakel und wie immer zwei Sieger

Ist es mir zu verdenken, dass ich mich über die 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die beim Novemberturnier unserer Berliner Meisterschaft dabei waren, freue? So viele Backgammonspieler waren in den Räumen des „en passant“ noch nie, und ich denke, dass das nicht nur ein Ergebnis der guten Turnierleitung (Sabine, Rolf und Dankwart), sondern vor allem der freundlichen und geselligen Spielatmosphäre geschuldet ist, die in Berlin inzwischen die Regel ist.........

 

>> zum kompletten Bericht bei berlin-backgammon.org <<


Antje Merce gewinnt das Attendorner Backgammonturnier

Philipp Heyng, Antje Merce und Nelu Merce
Philipp Heyng, Antje Merce und Nelu Merce

14.11.2017 [phe] - Aufgrund einiger kurzfristiger Absagen und Start der Karnevalssaison am 11.11. fand das diesjährige 5. Attendorner Backgammonturnier im ganz kleinen Kreis statt. Es waren ausschließlich lokale Spieler aus Attendorn und Umgebung sowie aus dem Bergischen Land anzutreffen. Doch die kleine Teilnehmerzahl hatte auch Vorteile: Das Turnier fand in einer noch gemütlicheren, ruhigeren und zugleich persönlicheren Atmosphäre statt.

 

>> zum kompletten Bericht <<


Attendorner Backgammonturnier am 11.11.

02.11.2017 [phe] - Bereits zum 5. Mal findet am Samstag, 11. November 2017, um 13.30 Uhr das Attendorner Backgammonturnier statt. Herzlich willkommen sind Spieler aller Spielstärken. Aufgrund des kleinen Startgeldes ist dieses Turnier aber vor allem auch an Backgammon-Einsteiger gerichtet. Interessierte - auch ohne Vorkenntnisse - und Schaulustige sind ebenfalls herzlich willkommen.

 

>> zum kompletten Bericht <<


Jacqueline Krause wird NRW-Meisterin

Finale: Jacqueline Krause und Harald Heller
Finale: Jacqueline Krause und Harald Heller

23.10.2017 [peha]  - Abweichend vom üblichen Konzept fand die NRW Meisterschaft 2017 am vergangenen Wochenende im Rahmen des monatlichen Turniers des Dortmunder BG-Clubs statt. Um dem Anlass Gerecht zu werden, wurde die Einzelmeisterschaft im bewährten System, aber mit 7 statt 5 Vorrunden sowie längeren Matches in Finals, Consolation und Rookies Cup ausgetragen. Darüber hinaus wurden Freitag und Sonntag noch WarmUp, SuperJackpot, Double Consulting und One-Pointer angeboten.

 

>> zum kompletten Bericht <<


Munich Monthly Championship im Oktober

23.10.2017 [ckt]

 

Der kämpfende Löw(e) und der planende Plaehn…

 

Drei Spieltage vor Saisonende wird die Gelegenheit langsam knapp, eine der wertvollen Podiumsplätze der Jahreswertung zu erspielen und/oder sich für das Jahresendturnier zu qualifizieren....

 

>> zum kompletten Bericht <<


Vollversammlung des Europäischen Backgammon Verbands

21.10.2017 [vso] - Während der Europameisterschaft auf Island fand die Generalversammlung des EUBGF statt. Insgesamt 12 Mitglieder nahmen an der Veranstaltung teil.

 

>> zum kompletten Artikel <<


Bericht vom 2. Saisonturnier von Berlin Backgammon

Finale: Yonas gegen Jonas
Finale: Yonas gegen Jonas

18.10.2017 [Bericht bei berlin-backgammon.org vom Saisonauftaktturnier von Berlin Backgammon]:

 

Yonas gegen Jonas

30 Spielerinnen und Spieler, davon sieben Beginners, versammelten sich am zweiten Oktobersamstag 2017, um miteinander einen angenehmen und entspannten Backgammonnachmittag zu verbringen........

 

>> zum kompletten Bericht bei berlin-backgammon.org <<

DBGV Pokal

Der 2. DBGV Pokal ist gestartet

>> zu den Qualifikationsgruppen <<

Kontakt

Solltest Du Fragen - welcher Art auch immer - haben, kannst Du uns >> hier << kontaktieren.

Mitgliederbereich

Leitfaden für Backgammon-Spieltreffs
und Vereine

Der DBGV bei...

Rabatte

Für Mitglieder des DBGV gibt es Prozente auf eXtreme Gammon und BGBlitz.

 

>> Mehr Infos <<

 

Turnierkalender

Top Ten

1. Volker Sonnabend 1799,3
2. Christian Liebe-Harkort 1788,1
3. Stefan Blancke 1763,4
4. Ferat Gündogan 1745,1
5. Claus Weissbarth 1730,6
6. Veit Netz 1730,6
7. Frank Simon 1726,8
8. Minh Nguyen 1724,3
9. Jimmy Anywar 1721,9
10. Dirk Jansen 1721,7

>> Rangliste <<

Matcharchiv

Videos

>> Videos <<

Training



Volker Sonnabend weiterhin in Führung

Christian Liebe-Harkort mit neuer persönlicher Bestleistung

17.10.2017 [rpr] - Und wieder keine Änderung bei den Top Drei der Rangliste. Volker Sonnabend führt weiterhin vor Christian Liebe-Harkort und Stefan Blancke. Christian erreicht mit 1788,1 Punkten auch eine neue persönliche Bestleistung.

Aber, es wird jetzt extrem eng. Zum einen beträgt der Abstand von Volker auf Christian nur noch 2,1 Punkte. Und auch dahinter wird es immer enger. Es gab im Oktober auch große Sprünge in die Top Ten. So erspielte sich Frank Simon ein Plus von 56,3 Punkten. Diese katapultieren ihn von Rang 26 auf Rang 6. Ganz neu in den Top Ten ist Peter Naguib, der dies gleich bei seiner ersten Aufnahme in die Rangliste erreichte.

 

>> zur Rangliste <<

 

Für alle, die ein wenig Statistik lieben:

>> Alle unsere Spitzenreiter sowie die historisch besten Elo-Zahlen <<


Am 15.10.2017 ist Anmeldeschluss für den DBGV Pokal

13.10.2017 [aho] - Wir haben bereits knapp 50 Anmeldungen vorliegen.

 

Darunter u.a. auch:

Die amtierenden Vize-Europameister:

Volker Sonnabend, Maik Stiebler, Marcel Jochem und Andreas Hofmann.

Die ehemaligen Vize-Europameister:

Peter Haßelberg und Igor Kaplanski.

Die ehemaligen deutschen Vize-Meister:

Dankwart Plattner und Jürgen Schettler.

 

Bei Fragen aller Art wendet euch bitte an info@bgverband.de

 

>> zur Ausschreibung <<

>> zur Anmeldung <<


Deutsches Team auf Medaillenkurs

Unser "Nationalshirt"
Unser "Nationalshirt"

08.10.2017 [peha] - Das deutsche Team hat nach 6 Spielen als 1. der Vorrunde das Halbfinale erreicht und spielt heute um 14.00 Uhr deutscher Zeit gegen Frankreich. Im zweiten Halbfinale treten Dänemark und Norwegen gegeneinander an. Das Finale beginnt um 19.00 Uhr deutscher Zeit. Das Halbfinale - und hoffentlich auch das Finale - werden über den Live-Stream-Kanal des DBGV übertragen.

Im Einzel haben sich Volker Sonnabend und Noch-Vize-Europameister Maik Stiebler ins Achtelfinale geschafft und Ihre Gegner dort jeweils mit 9:0 besiegt. Leider trafen die beiden dann im Viertelfinale aufeinander. Hier setzte sich Maik gegen Volker durch. Maik ist somit als einziger deutscher Vertreter im Halbfinale.


Update vom Abend: Nach einem 3:1 gegen Frankreich folgte im Finale ein 2:2 gegen Norwegen. Im entscheidenden Team Consulting unterlag das deutsche Team, wurde damit aber Vize-Europameister.
Das gleiche Bild im Einzel: Maik besiegte seinen Halbfinalgegner, musste sich aber im Finale geschlagen geben und wurde nach dem Erfolg vom letzten Jahr ebenfalls und erneut Vize-Europmeister im Einzel.

 

>> zum Live-Stream-Kanal der des DBGV <<


Team-Europameisterschaft in Reykjavik

Unser "Nationalshirt"
Unser "Nationalshirt"

23.09.2017 [vso] - Die Vorbereitungen für die Team-EM laufen auf Hochtouren. Alle sieben Teammitglieder, das sind

 

Tobias Hellwag als Teamkapitän,

Andreas Hofmann,

Jürgen Orlowski,

Maik Stiebler,

Marcel Jochem,

Stefan Blancke und

Volker Sonnabend,

 

werden schon drei Tage vor dem Start des Wettbewerbs nach Island reisen....

 

>> zum kompletten Artikel <<


Volker Sonnabend ist Deutscher Internet-Meister 2017

01.10.2017 [peha] - Deutscher Internet-Meister 2017 nach 648 Spielen in 8 Monaten wurde mit 12 Siegen aus 16 Spielen Volker Sonnabend gefolgt von Frank Simon und Michaela Olsen. Alle qualifizierten sich damit für den EBIF Champions Cup 2018.

 

Auf den weiteren Plätzen mit 11 Siegen qualifizierten sich für den EBIF European Cup 2018 Thomas Dettler, Maik Stiebler und Peter Haßelberg. Den Sonderpreis für die bestplatzierte Teilnehmerin außerhalb der Platzierungen gewinnt Susanne Kempf.

 

Spielstärkste Teilnehmer mit einer PR von 3,59 waren ebenfalls Volker Sonnabend vor Marcel Jochem (3,88) und Philipp Heyng (4,65).

 

Die DBIM 2018 wird zum Jahreswechsel voraussichtlich mit einem neuen Modus ausgeschrieben.

 

>> zur Tabelle der DBIM 2017 <<


Dortmunder BG-Cup im September

17.09.2017 [peha] - Nach dem August-Turnier wurde für die Teilnehmer des Dortmunder BG-Cups eine Whatsapp-Gruppe etabliert. Die Vorfreude auf das Turnier konnte so nochmal gesteigert werden, da sich nun bereits über die Vorwoche verteilt zahlreiche Spieler anmeldeten.

Zu erwähnen sind insbesondere Marc Livas, der sich eine  weitere Platzierung wie bei seinem Debüt im August erhoffte. Beate Freitag hatte nach längerer Pause ebenso Zeit gefunden wie Richard Fiegen und Christine Fuhrmann. Begrüßt wurde auch Kanan Iskandarov, Student aus Aserbaidschan, der erstmals im März mitgespielt hatte und sich aufgrund zahlreicher Tipps stark verbessern konnte. Michael Rudolph wurde von Peter Berg begleitet.

 

>> zum kompletten Artikel <<


Backgammon und noch viel mehr: Unterwegs im unbekannten Georgien

29.09.2017 [dpl - Dankwart Pklattner] - Bericht vom Worldwide Trophy-Turnier in Georgien, Mai 2017

 

Amerikaner haben es einfach: Sie wissen genau, wo Georgien liegt, es schwirrt ihnen sozusagen immer im Kopf herum, als Melodie, als Text, als Befindlichkeit. Aber wissen wir es? Als Reise- und Urlaubsland ist es so gut wie unbekannt. Gerade einmal 25.000 deutsche Touristen finden jedes Jahr den Weg nach Georgien, das östlich des Schwarzen Meers zwischen Russland, der Türkei, Aserbeidschan und Armenien liegt....

 

>> zum kompletten Bericht <<


EBIF European Online Team Championship

22.09.2017 [peha] - Die Online-Europameisterschaft ist gestartet: Wie im vergangen Jahr treten 21 Teams den Kampf um die Medaillien an. In den ersten 3 Runden des Triple-KO-Turniers spielt das deutsche Team gegen Norwegen, das russische Team sowie die Vorjahreszweiten Österreich. Alle Spiele werden bei GridGammon ausgetragen.

Das erste Spiel des Turniers bestritt Frank Simon gegen Stefan Parlow. Die beiden lieferten sich ein spannendes Match, dass man getrost als Blitz-Backgammon bezeichnen konnte. In einem knappen Rennen im Double-Match-Point hatte Frank am Ende die Nase vorn und führte damit das deutsche Team an die Tabellenspitze. Trotz der unglaublichen Geschwindigkeit spielte Frank eine Weltklasse-PR von 2,85. Was für ein Auftakt!

Bereits terminiert ist das Match von Debütant Markus Klein gegen Wolfgang Bacher am 24.09. um 14.00 Uhr. Das deutsche Team freut sich über Unterstützung durch zahlreiche Zuschauer.

>> zum Spielplan der Online-EM bei EBIF International <<

>> unsere Seite zur Online-Nationalmannschaft <<


Bericht zum 6. Turnier des Hannover Cup

[Bericht bei hannover-backgammon.de zum 6. Turnier des Hannover Cup]

 

Zwar fehlten bei diesem Turnier einige Lokalmatadoren bzw. Stammgäste, dafür konnten wir uns aber viele neue Gesichter freuen, und mit 24 Spielern ein stattliches Feld zusammenbekommen. An alle Neulinge: Wir hoffen, es hat Euch gefallen und wir sehen uns bald wieder!.....

 

>> zum kompletten Bericht bei hannover-backgammon.de <<


Bericht vom Saisonauftaktturnier von Berlin Backgammon

Vor dem Finale: Leo Waters und Rolf Schüler
Vor dem Finale: Leo Waters und Rolf Schüler

18.09.2017 [Bericht bei berlin-backgammon.org vom Saisonauftaktturnier von Berlin Backgammon]:

 

Lateinamerika zu Gast in Berlin

Die neue Saison unserer Berliner Backgammon-Meisterschaft hat dieses Mal im September statt im Januar begonnen, und das war nicht das einzige, was ab diesem Jahr anders ist als bisher:.......

 

>> zum kompletten Bericht bei berlin-backgammon.org <<


Dortmunder BG-Cup im September

17.09.2017 [peha] - Nach dem August-Turnier wurde für die Teilnehmer des Dortmunder BG-Cups eine Whatsapp-Gruppe etabliert. Die Vorfreude auf das Turnier konnte so nochmal gesteigert werden, da sich nun bereits über die Vorwoche verteilt zahlreiche Spieler anmeldeten.

Zu erwähnen sind insbesondere Marc Livas, der sich eine  weitere Platzierung wie bei seinem Debüt im August erhoffte. Beate Freitag hatte nach längerer Pause ebenso Zeit gefunden wie Richard Fiegen und Christine Fuhrmann. Begrüßt wurde auch Kanan Iskandarov, Student aus Aserbaidschan, der erstmals im März mitgespielt hatte und sich aufgrund zahlreicher Tipps stark verbessern konnte. Michael Rudolph wurde von Peter Berg begleitet.

 

>> zum kompletten Artikel <<


Bericht zum 5. Turnier des Südbaden-Cup 2017

16.09.2017 [Bericht bei suedbaden-cup.de zum 5. Turnier des Südbaden-Cup 2017]:

 

Mit kleiner aber feiner Besetzung startete vergangenen Sonntag das vorletzte Turnier zum "Südbaden-Cup 2017". Besonders spannend ist der Blick auf die Gesamtwertungen: Hier ist alles noch enger zusammengerückt und es gibt in allen drei Spielklassen zahlreiche Kandidaten mit sehr guten Aussichten auf den Meistertitel.

 

>> zum kompletten Bericht <<


Top Drei bauen Führung aus

13.09.2017 [rpr] - Wie schon im August, so auch im September: die Top drei der Live-Rangliste heißen weiterhin Volker Sonnabend, Christian Liebe-Harkort und Stefan Blancke.
Mussten alle drei im August noch ein paar Pünktchen einbüßen, konnten alle drei nun alle wieder Punkte gewinnen. Bei so gut wie alle anderen in den Top Ten gab es keine Änderungen, so dass der Abstand der drei auf die Verfolger nun wieder angestiegen ist.

 

>> zur Rangliste <<


Munich Monthly Championship im September

12.09.2017 [ckt]

 

Spannung an der Spitze…

Nach der Sommerpause haben sich 12 Spieler wieder einmal auf das Münchener Monatsturnier gefreut und traten zum Wettbewerb mit den Würfeln und Steinen an.

Thomas Löw, bis dahin noch führend in der Wertung, setzte diesmal urlaubsbedingt aus - er hatte immerhin einen komfortablen Vorsprung.

 

>> zum kompletten Bericht <<


EBIF DBIM 2017 im Endspurt

01.09.2017 [peha] - Die deutsche Backgammon Internet-Meisterschaft 2017 (DBIM 2017) geht in den Endspurt. Die letzten beiden Runden für den Monat September wurden ausgelost. 

Der Sieger des Turniers erhält den Titel "Deutsche/r Backgammon-Internet Meister/in". Darüber hinaus qualifizieren sich die bestplatzierten Teilnehmer zusätzlich für die internationalen Wettbewerbe Champions-Cup (1. bis 3. Platz) bzw. European Cup (4. bis 6. Platz) bei EBIF International.

Favoriten auf den Titel sind Volker Sonnabend und die in den USA lebende Michaela Olsen mit bisher 11 Siegen aus 14 Spielen. 6 Spieler mit jeweils 10 Siegen und weitere 8 Spieler mit 9 Siegen haben noch gute Chancen auf eine Platzierung. 

 

>> zur aktuellen Tabelle der DBIM bei EBIF Deutschland <<


DBGV Pokal 2017/18

 

29.08.2017 [aho] - Auch dieses Jahr wird es wieder eine neue Auflage des DBGV Pokals geben.

Im Erscheinungsjahr erfreute sich das erste vom Verband ausgerichtete Backgammonturnier großer Beliebtheit.
Wir hoffen, dass Ihr auch dieses Jahr zahlreich dabei seid und um einen der schon jetzt prestigeträchtigsten Pokale Deutschlands mitspielen werdet.
Es gibt einige Änderungen, die Ihr der Ausschreibung entnehmen könnt.
Z.B. haben wir die Tiebreaker-Regelung überarbeitet und in dem Zuge den Modus auf Best of Five mit  7-Punkte-Matches geändert.
Wir erhoffen uns dadurch zum einen innerhalb der Gruppen klarere Tabellen und zum anderen noch spannendere Begegnungen.
Nicht geändert hat sich der geringe Veranstaltungskostenbeitrag von 10 € und der Hauptpreis in Form eines, teilweiße von Volker Wenzlaff gestifteten (vielen Dank), original Gammoner Boards.

Bei Fragen aller Art wendet euch bitte an info@bgverband.de

 

>> zur Ausschreibung <<

>> zur Anmeldung <<


Hugh Hefner spielt nur noch Backgammon

25.08.2017 - Artikel bei Bild-Online über Hugh Hefner vom 25.08.2017

 

>> zum Artikel <<