Schon wieder ein Durchmarsch

Backgammon unter Berlins strahlender Sonne
Backgammon unter Berlins strahlender Sonne

23.05.2016 [Bericht bei berlin-backgammon.org zum Maiturnier der Berliner Meisterschaft]:

 

Gewiss gab es an diesem Wochenende in Berlin eine Menge interessanter Beschäftigungen, die populärer als Backgammon sind – Fußball, Autorennen, Kellnerlauf u.v.a.m. Aber ist eine dieser Sportarten auch nur halb so spannend und vielfältig wie Backgammon? Beim Fussball kann man sich die Lunge aus dem Leib rennen, aber es ist nicht möglich, sich das Gehirn zu zermartern. Beim Autorennen gewinnt der Schnellere – beim Backgammon der, der seine Steine so setzt, dass er weniger Glück braucht und sein Gegner mehr. Beim Laufen braucht man Ausdauer und Geschicklichkeit wie beim Backgammon, aber beim Backgammon kommen Stressresistenz, Frustrationstoleranz und Spielverständnis hinzu.......

 

>> zum kompletten Bericht bei berlin-backgammon.org <<


Minh Nguyen neuer Deutscher Meister

16.06.2015 [rpr] Minh Nguyen gewann am Pfingstmontag das Finale des Championship Flight der 8. Deutschen Backgammon-Meisterschaft gegen Andreas Hofmann und ist damit neuer Deutscher Meister.

 

Fast eine Art "Live-Ticker" gab es während des Matches im Forum. Auch sehr interessant, um den Finalverlauf auch im Nachhinein noch einmal zu verfolgen.

>> hier geht's zum Bericht im Forum <<

 

Und auch in unserem >> Matcharchiv << ist die Finalpartie zum Nachspielen eingepflegt.

Alle Ergebnisse sind auf >> www.backgammon-deutschland.de << zu finden.

 

>> Eine Liste der bisherigen Titelträger <<


Keine Veränderung auf dem "Treppchen"

11.05.2016 [rpr] Zdenek Zizka bleibt weiterhin Spitzenreiter der Deutschen Backgammonrangliste. Dank eines Zugewinns von 9,7 Punkten beträgt sein Vorsprung zum Zweitplatzierten Ferat Gündogan nun 22,2 Punkte. Als Dritter auf dem "Treppchen" ist weiterhin Frank Simon.

Neu in den Top Ten ist nun Thomas Mathes, der mit einem Plus von 16,1 Punkten vom 15. auf den 10. Rang klettern konnte.

 

>> zur Rangliste <<


3. Turnier des Südbaden-Cup 2016

08.05.2016 [Bericht bei suedbaden-cup.de zum 3. Turnier des Südbaden-Cup 2016]

 

Am etwas verregneten 1. Mai ging es in die dritte Runde zum "Südbaden-Cup 2016". Ein glatter Turnierablauf sorgte diesmal für ein sehr frühes Ende des Turniers....

 

>> zum kompletten Bericht bei suedbaden-cup.de <<


Backgammon Club Munich jetzt mit Internetpräsenz

02.05.2016 [jbi/rpr] Der Backgammon Club Munich hat jetzt auch eine Internetseite: Hier sind alle Infos, Bilder und Neuigkeiten kompakt und übersichtlich zusammengestellt, Updates erfolgen immer synchron zu der bereits bekannten FB-Präsenz und sind daher topaktuell!

 

Schaut mal vorbei:

http://www.munichbackgammon.de/aboutus


Munich Bi-Monthly Championship im April

02.05.2016 [ckt] Dder dritte Spieltag der Munich Bi-Monthly Championships 2016 fand trotz des wunderschönen Wetters mit 10 Spielern statt. Diesmal waren 3 neue Spieler, sogar aus USA anwesend.
Nach 7 Runden und insgesamt 19 absolvierten Matches, allesamt auf 9 Punkte, waren nur noch 2 Spieler übrig; Mehdi Mafi, der es erstmalig ins Finale schaffte und unser Champion, Zdenek Zizka aus Prag....

 

>> zum kompletten Bericht <<


Turnierregeln

25.04.2016 [vso] Der Europäische Backgammonverband (EUBGF) hat im Februar 2016 seine Turnierregeln veröffentlicht: http://eubgf.eu/forums/topic/tournament-rules/

 

Dieses Regelwerk basiert auf den ehemaligen dänischen Regeln, wurde aber in einigen wenigen Punkten angepasst. Der EUBGF bittet alle seine Mitglieder, also auch den Deutschen Backgammon Verband (DBGV), diese Regeln zu übernehmen, damit wir und auch die Teilnehmer die Vorteile eines einheitlichen Regelwerks genießen....

 

>> zur kompletten Information <<


Bericht vom 3. Turnier des Hannover-Cup

19.04.2016 [glw] Fast schon wie gewohnt konnten wir beim 3. Turnier des Hannover-Cups wieder 19 Teilnehmer begrüßen, die bei durchwachsenem Wetter die Turnierathmosphäre des Backgammons vorzogen um die erstmals 8 Finalteilnehmer auszuspielen.
Schön, daß wir Cecil, Andreas und Oliver erstmals bei der neuen Turnierrunde begrüßen konnten....


Schlusspasch gegen Vorschlusspasch

Vor dem Beginn des Finalmatches: Tibor Taylor (li) und Dankwart Plattner
Vor dem Beginn des Finalmatches: Tibor Taylor (li) und Dankwart Plattner

18.04.2016 [Bericht bei berlin-backgammon.org zum Aprilturnier der Berliner Meisterschaft]:

 

28 Teilnehmer und Teilnehmerinnen hatten sich am Samstag zur 4. Ausgabe der Berliner Backgammon-Meisterschaft 2016 eingefunden, um in freundlichem Wettbewerb und geselligem Miteinander herauszufinden, wer bei der einzigartigen Kombination von Denken und Spielen, die wir Backgammon nennen, an diesem Tag am besten abschneiden würde......

 

>> zum kompletten Bericht bei berlin-backgammon.org <<

Neues aus dem Verband

Aktuelle Neuigkeiten des Verbandes findest Du hier.

 

Kontakt

Solltest Du Fragen - welcher Art auch immer - haben, kannst Du uns >> hier << kontaktieren.

facebook

Rabatte

Für Mitglieder des DBGV gibt es Prozente auf eXtreme Gammon und BGBlitz.

 

>> Mehr Infos <<

 

Turnierkalender

Top Ten

1.   Zdenek Zizka 1787,7
2.   Ferat Gündogan 1765,5
3.   Frank Simon 1757,2
4.   Volker Sonnabend 1751,8
5.   Christian Liebe-Harkort 1745,9
6.   Stefan Blancke 1735,7
7.   Bernhard Kaiser 1728,6
8.   Michael Schoppmeyer 1716,2
9.   Dirk Jansen 1710,4
10.   Thomas Mathes 1707,0

>> Rangliste <<

Interessiert ?

 

Du bist interessiert am wahrscheinlich ältesten Spiel der Welt?

Dann bist Du hier genau richtig. Du kannst es hier erlernen und an Turnieren in Deiner Nähe mitspielen. Wer lieber von zu Hause aus spielen möchte, kann selbst im Internet Deutscher Backgammonmeister werden. Wer es dann noch immer nicht lassen kann, der hat die Möglichkeit sich in der Deutschen Rangliste nach ganz oben zu arbeiten oder bei der Europamannschaftsmeisterschaft mit der Nationalmannschaft die Deutschen Farben zu vertreten.

 

Oft stellt sich aber natürlich auch die Frage: Bei diesem Spiel sind Würfel mit dabei, also ist Backgammon doch ganz eindeutig ein Glücksspiel! Ja und Nein…. Natürlich bringt der Würfel den Faktor Glück und Pech ins Spiel. Langfristig gesehen wird sich das aber ausgleichen und die Strategie und das Spielverständnis tritt in den Vordergrund. Selbst das amerikanische Gericht musste sich 1982 mit dieser Frage befassen und kam zu dem Schluss: "Backgammon ist kein Glücksspiel, sondern ein Spiel, das Können erfordert."

Am Besten ihr probiert es einmal aus und bildet euch selber ein Urteil! Aber, denkt daran: Glück muss man sich erarbeiten….

Matcharchiv

Videos

>> Videos <<

Training



Dortmunder Backgammon-Cup im April

18.04.2016 [peha] Der Dortmunder Backgammon-Cup im April ist aus verschiedenen Gründen einen Bericht wert: Ein Teilnehmerrekord mit 22 Spielerinnen, eine neue Turniersoftware, ein verändertes Turniersystem, die erstmalige Anbindung an die deutsche Rangliste, gute Stimmung, spannende Halbfinal- und Finalspiele sowie ein souveräner Turniersieger.

 

>> zum kompletten Bericht <<


Zdenek Zizka neuer Spitzenreiter der Rangliste

10.04.2016 [rpr] Mit einem Zugewinn von 15,6 Punkten schaffte Zdenek Zizka den Sprung an die Spitze der Deutschen Backgammonrangliste. Damit löste er Ferat Gündogan ab, der es erst im letzten Monat "ganz nach oben" geschafft hatte.

Ebenfalls neu auf dem Treppchen ist Frank Simon, dem ein minimaler Gewinn reichte um an Volker Sonnabend vorbeizuziehen.

Und, obwohl es sehr viele Positionswechsel in den "Top Ten" gab, blieben die Spitzenspieler komplett unter sich. Niemand schaffte es neu in diesen Kreis.

 

>> zur Rangliste <<


Einladung zur Hauptversammlung des DBGV

08.04.2016 [vso] Die 1. Hauptversammlung findet am 15.05.2016 im Dorint Hotel Frankfurt-Sulzbach statt. Die Versammlung wird im Rahmen der Deutschen Backgammon Meisterschaft über Pfingsten ausgerichtet.

Jeder, der am 15.05.2016 Mitglied des Verbandes ist, kann an dieser Versammlung teilnehmen.

 

Auf der Versammlung werden die Weichen für die nächsten zwei Jahre gestellt. Speziell die Wahlen zum Vorstand, für den natürlich alle Mitglieder kandidieren können, stehen als wichtiger Punkt auf der Tagesordnung.


Berliner Ostercup 2016

06.04.2016 [rsc] Das Zwei Leben-Turnier im Schweizer System hat am 27. März im Cafe En Passant in Berlin stattgefunden. Alle Matches gingen über 7 Punkte. Rolf Schüler belegte am Ende den dritten Platz, Platz 2 ging an Tobias Hellwag, und der Sieger war Igor Bakunuwitzki.

 

>> zu den Einzelergebnissen <<


European Team Event 2016

02.04.2016 [vso] Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am European Team Backgammon Championship 2016 ist abgelaufen. Insgesamt gingen acht Bewerbungen beim DBGV ein. Vielen Dank an alle, die sich zur Verfügung stellen wollen. In der DBGV Vorstandskonferenz am 29.03.2016 haben wir die folgende Reihenfolge festgelegt....

 

>> zum kompletten Bericht <<


Nordic Open 2016

31.03.2016 [vso] Die Nordic Open in Kopenhagen sind eines der Master-Turniere in der Backgammonscene. Wie jedes Jahr pilgern dutzende Spieler über die Osterfeiertage nach Dänemark, um bei diesem prestigeträchtigem Turnier dabei zu sein.

 

Dieses Jahr waren es mehr als 300 Teilnehmer, die in vier verschiedenen Klassen und vielen Side-Events um die Trophäen stritten. Traditionell sind natürlich auch viele deutsche Spieler/innen am Start, erfreulicherweise waren diese auch sehr erfolgreich....

 

>> zum kompletten Bericht <<


Bericht vom 2. Turnier des Hannover-Cup

24.03.2016 [bka] Auch das zweite Turnier am 19.3. darf mit der runden Zahl von 20 Teilnehmern als Erfolg verbucht werden! Schön auch, dass die Frauenquote um 50% gesteigert werden konnte. Asha, Janina und Biggi konnten zwar nicht in die Preisränge vordringen, spielten aber mit je 2 Siegen gut mit und teilen sich somit den Ladies Prize, ein Getränk beim nächsten Turnier :)